Haut probleme

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dranlu 26.04.10 - 13:01 Uhr

Hallo Ihr lieben,

meine kleine Maus ist 18 Tage alt und seit dem 3. Tag hat ihre Haut sich begonnen zu Schuppen.
Unsere KA meinte es sei ganz normal und sie wird sich am ganzen Körper abschuppen.

Wir waren mit ihr bei einem Dermatologen und er verschrieb Eucerin lotion ( 12%), mehrmals Täglich eincremen und Tägliches baden.
Beim eincremen brüllt sie so arg, ich deneke es brennt auf der Haut.
Es wird immer arger und sie ist ziemlich rot am ganzen Körper.

Sie schläft richtig gut und ansonsten ist sie brav (Stillkind).

Hat jemand änliche Erfahrung?
Habe über Neurodermitis gelesen jedoch steht überall das es ab dem 3. Monat anfängt?!

Beitrag von mudda 26.04.10 - 13:14 Uhr

Hallo

unsere Kleine hat das auch das sie überall vor allem an den Beinen und Armen solche Schuppen hatte und ganz trockenen Haut.

Wir habe es damals auch der KiÄ gezeigt und auch die Hebamme hat es sich angeschaut aber beide sagten dass das wohl ganz normal sei und wir einfach nichts machen sollte.

Ich hab dann Molke-Bad in der Apotheke geholt und sie damit zweimal die Woche gebadet, das tat ihr gut und nach ca 3 Monaten war alles verschwunden und die Haut wortwörtlich babyweich :-)

VG

mudda

Beitrag von summersunny280 26.04.10 - 14:01 Uhr

Babys "schälen" sich nach der Geburt . Meine kleine hatte das ziemlich lange .Die Haut ist richtig fetzig.
Ausser ganz normale Baby pflege hab ich da nie was gemacht.

Ich würd sie nicht täglich baden ...wir machen das ein mal die woche das langt vollkommen.danach wird sie eingecremt .

Beitrag von engelchen-158 26.04.10 - 20:46 Uhr

Hallo!!

Jetzt muss ich erst mal fragen ob du deine kleine stillst??? Wenn du die Flasche gibst kann es sein das sie eine Allergie gegen Kuhmilch hat?
Wir geben unserer Maus Ziegenmilch und ich muss sagen: Die Haut ist top!! War vorher mit HUMANA auch nicht.

Lg und alles Gute

Kathleen