SSW Beechnung wenn vorgestuft..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von clara791 26.04.10 - 13:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben,


Ich war am letzten Di bei 10+0 beim FA.
Es war alles supi, mein Böhnchen hat sich bewegt und das Herz hat geschlagen.. war sehr erleichtert nach der MA im Januar..

Nun hat die FÄ in den MuPA geschrieben bei Größe 3,5 cm entspricht SSW 10+3.

Kann ich davon ausgehen, das ich dann schon 10+3 war oder bleibts bei 10+0?

Mir sind die 3 Tage egal, es würde mich nur mal interessieren :-).


#danke

Liebe Grüße und alles Gute für euch #klee

Beitrag von .mami.2010. 26.04.10 - 13:24 Uhr

Huhu,

es bleibt bei 10+0.

lg

Beitrag von muffin357 26.04.10 - 13:26 Uhr

hi,

die Eintragungen auf dieser Doppelseite sind nur informativ ... -- dein ET auf der ersten Seite hat der FA ja nicht geändert, --

bei JEDEM US wird auf dem Gerät etwas anderes stehen, wie Deine "echte" SSW, -- das ist normal. -- ein paar tage rum oder num, bis hin zu 2 wochen ist total normal, -- wir haben ja keine robotter im bauch *g*

lg
tanja

Beitrag von qrupa 26.04.10 - 13:26 Uhr

Hallo

der ET bleibt der gleiche. Der gilt nur als geändert wenn er ganz vorne im MuPa geändert wird (Seite 5 glaub ich)

LG
qrupa