Kann man Rauchgeruch aus Büchern entfernen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von kranke_schwester 26.04.10 - 13:33 Uhr

Hallo,
wir haben von meiner Schwägerin einen Karton Kinderbücher bekommen. Da sie und ihr Mann beide rauchen, riechen auch die Bücher dementsprechend...
Weiß jemand, ob man den Geruch entfernen kann?
Sonst werden sie wohl leider dran glauben müssen, da die eine Kiste ausreicht, um ein ganzes Zimmer nach altem Rauch riechen zu lassen!
Danke und Grüße!

Beitrag von claudi242 26.04.10 - 14:23 Uhr

Hallo,

habt ihr die Möglichkeit die Bücher ins Freie zu stellen? Wenn ja, dann fächert sie bissl auf und stellt sie bei trockenem Wetter an die frische Luft. Das mach ich zumindest immer bei Büchern, die unangenehm riechen und es dauert so ca. 1 Woche, bis der Geruch neutralisiert ist.

Viel Erfolg und viele Grüße
Claudia

Beitrag von piflue 26.04.10 - 14:46 Uhr

Ich habe davon gehört, es soll helfen wenn man die Bücher in eine Kiste mit Kaffeepulver 1 Woche lang legt soll der Geruch verschwinden. Oder das Buch in einen Karton mit einer Schale Backpulver für eine Woche soll auch etwas nützen.
Selbst habe ich es noch nie probiert. #schein
LG
Diana

Beitrag von schneckerl_1 26.04.10 - 20:24 Uhr

Ich habe mal ein Buch bei E..y ersteigert, das enorm nach Rauch stank.
Hab es wochenlang im Freien gelagert, mit Kaffeepulver bestreut, aber es hat nix geholfen. Ich hab es weggeschmissen, weil es echt eklig war und die ganze Wohnung nach dem Teil stank...#contra