Frage an alle Schwangeren oder Mamis :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 110385 26.04.10 - 13:39 Uhr

Hallo!

Mich würde interessieren, ob hier jemand trotz erfolgter Schwangerschaft PMS-Beschwerden hatte?!

Man hört ja immer wieder das PMS weg bleibt wenn es geschnaggelt hat.

Leider habe ich seit heute auch totale PMS. Unterleib zieht und die Brüste spannen. Ich denke, ich kann den Zyklus nun abhaken (bin jetzt ES+6).

Also, ich freu mich über viele Antworten :-)

Beitrag von pummeluff2 26.04.10 - 13:42 Uhr

Bei meiner ersten SS hatte ich auch totale PMS.

Ziehen im Unterleib, Brustschmerzen es war alles so als wenn meine Mens kommt.

Also ist noch alles drin. ;-)

Drück dir fest die Daumen.#klee

LG

Beitrag von ruebe2603 26.04.10 - 13:42 Uhr

Hallo,

das hatte ich bei beiden Schwangerschaften.....fast bis zum 7. Monat.....das waren meine erste Anzeichen....Ich wünsch dir Glück#klee

Beitrag von d-k-b 26.04.10 - 13:42 Uhr

Moin moin,

also genau das habe ich auch gesagt, als ich Anfang des Monats bei meiner FÄ zur Besprechung meiner Hormonwerte war und gemutmaßt, dass ich nicht SS sein könnte. Meine FÄ meinte da nur, dass PMS noch nichts zu sagen hätten, da sich eine SS genauso anfühlen kann.

Ich war zwar, wie ich vermutet hatte nicht ss, aber man kann wohl nicht von PMS auf nicht ss schließen.

LG
Dani

Beitrag von kleiner-gruener-hase 26.04.10 - 13:44 Uhr

Ich hatte bei beiden Kindern 9 Monate lang schwerste PMS!

Beitrag von biggi02 26.04.10 - 13:48 Uhr

Huhu,

tja ich würd Dir ja sehr gerne weiterhelfen,aber ich hab keine Ahnung.

Mein 1. Schatz war eine künstliche Befruchtung(ICSI) und ich wußte damals noch nicht mal was PMS ist.;-)

Mit meinem 2. Schatz wurde ich ohne Hilfe und Medis #schwanger,da ich damals schon einen chaotischen Zyklus hatte wurde die SS erst im der 8ten Woche festgestellt.
Allerdings ging es mir schon ca. 2 Wochen vor Bestätigung nicht gut.
Ich hatte tierische Rückenschmerzen und einen extremen Blähbauch. Ich dachte schon an eine Zyste oder was schlimmeres.
Ach ja,ziemlich gereizt ohne einen Grund war ich auch.
Brustschmerzen hatte ich noch nie und größer wurden sie leider auch noch nie;-).

LG und viel#klee #klee #klee
Biggi mit Tobias und Julian(und üben für unser 3tes und letztes Wunder,vielleicht klappt es ja nochmal.....)

Beitrag von smiliesteffi 26.04.10 - 15:03 Uhr

halloi also bei meiner 1,2 und 3 ss hatte ich schmerzen wie als wenn die mens kommt naja aber sie ist nicht gekommen:-) viel #klee

Beitrag von ina175 26.04.10 - 15:34 Uhr

Ich hab gerade gestern positiv getestet. Also bei Marius hatte ich vor NMT nichts, wirklich nichts. Diesmal Heißhunger was ich sonst auch vor NMT habe und ich bin gereizt #schein

Aber das fühlt sich anders an als sonst.

Viel Glück

LG, Ina mit Marius und #stern#stern