Regelschmerzen, Pickel, aber....

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von loveangel1311 26.04.10 - 14:01 Uhr

.... es passiert nix. Meine AS war am 24.03. und ich habe so gehofft, dass ich wenigstens pünktlich meine Tage bekomm, um halbswegs abschließen und evtl. neu starten zu können.
Aber NEIN!!! Hab das ganze Gesicht voller Pickel, seit über ner Woche Regelschmerzen und es tut sich nix :-(

Hab schon überlegt, ob ich mir das alles nur einbilde und an meinem Verstand gezweifelt.

Zieht mich richtig runter und macht mich traurig und zu allem Unglück werd ich dieses Wochenende noch Bauchfotos von meiner Freundin machen, die am 10.05. ET hat.

Ach Mädels, ich hoffe, wir haben auch bald wieder Glück und es geht aufwärts.

Beitrag von sandiii24 26.04.10 - 14:11 Uhr

Hallo,

hatte am 21.4 eine FG mit AS
ich wollte einen Zyklus warten und dann direkt wieder anfangen zu üben.
ich habe sonst nie Pickel nur wenn die Mens in anmarsch sind.
aber mein gesicht sie grade aus wie ein streuselkuchen.
ich weiß nicht was ich davon halten soll.
ich hoffe das ich keine 8 wochen oder länger warten muss aber man steckt ja nicht drin.

ich wünsche dir viel kraft und hoffe das es schnell wieder funktioniert.
und das unsere Krümel dann bei uns bleiben

lg sandiiii mit #stern im Herzen

Beitrag von loveangel1311 26.04.10 - 14:17 Uhr

ja bei mir isses auch so. Zwei tage nach der AS kamen schon die ersten Pickel und mittlerweile schau ich aus wie ne Pubertierende.
Also würde es einem eh ned schon schlecht genug gehen.

Wir werden das schon schaffen. Ich drück uns und den anderen Mädels die Daumen, dass wir es nicht noch einmal durchmachen müssen und uns bald im SS Formum treffen dürfen #liebdrueck

Beitrag von victoria1986 26.04.10 - 14:32 Uhr

Hallo!
Tut mir leid was dir passiert ist. Hatte auch ne AS am 29.03

Schwanger kannst du aber nicht sein oder? Klingt ein bisschen danach...
LG Victoria

Beitrag von loveangel1311 26.04.10 - 14:38 Uhr

Nee das auf gar keinen Fall, haben bewußt bis jetzt verhütet, weil wir beide gesagt haben, dass wir einen Zyklus auf jeden fall abwarten.
Das Risiko wäre mir zu hoch gewesen, dass vielleicht doch noch ned alles wieder so funktioniert.

Ich will ja ned viel, nur dass meine Tage endlich kommen

Beitrag von victoria1986 26.04.10 - 14:43 Uhr

Ja das verstehe ich. Hab meine Mens auch noch nicht. Bei vielen dauert es aber wirklich ca. 6 Wochen oder länger. Da hilft nur abwarten und Tee trinken. Auch wenn's blöd ist...:-(

Beitrag von cillia 26.04.10 - 15:23 Uhr

hallo,
meine AS war am 16.2.!! und es tut sich nix, außer dicke Pickel, die ich nie hatte und ztw. Magenkrämpfe. Ansonsten war mein Zyklus immer super genau.
Habe von meiner FÄ erstmal "Mönchspfeffer"-Tabl. bekommen, hat bis jetzt nix gebracht. Hormone sind wohl ok. Mach mir auch ziemliche Gedanken, ob bei der AS was schief gelaufen ist. Morgen habe ich e. Termin bei meiner FÄ, soll jetzt Hormone zum "ankurbeln" bekommen.
Ist echt mies, alle um mich herum sind schwanger und ich hatte mir auch schon ausgemalt, es wieder zu sein#heul
Naja, mal abwarten...was anderes bleibt uns nicht übrig.
Vielleicht versuchst du es auch erstmal mit diesem Mönchspfeffer-ist auf Naturbasis.
Wird schon wieder klappen:-)
liebe Grüße Cillia

Beitrag von loveangel1311 26.04.10 - 16:19 Uhr

Hallo Cillia,

das is ja mies, hoffe für Dich, dass bei den Untersuchungen was rauskommt. Vor allem was positives.
Mönchspfeffer nehm ich schon, hab ich vor der SS auch schon genommen, weil ich ziemliche PMS hatte.

Aber wie man sieht, bringst bei mir im Moment au nix.

Da kann man nur hoffenn, dass wir bald wieder loslegen dürfen und dass die Pickel verschwinden.
Da sieht man mal, was der Körper die letzten Wochen mitgemacht hat.
Schön isses nicht, aber das wird schon wieder werden.

ich drück dir die Daumen :-)

Beitrag von luette25 27.04.10 - 09:12 Uhr

Hallo,
so einen ähnlichen Beitrag hatten wir vor ein paar Tagen, und ich "freue" mich, dass ich den hier jetzt auch noch lese. Dir geht es nicht alleine so. Ich hatte meine AS einen Tag später als du und habe bis jetzt auch noch keine Mens. Die Pickel habe ich mit einer Salbe in den Griff bekommen. Leichte Schmerzen hatte ich auch, allerdings letzte Woche, wobei es eher ein Ziehen/ Stechen war. Gestern auch noch mal, aber seit dem nichts. Ich hatte schon mal die Vermutung, dass ich letzte Woche meinen ES hatte. Da ich den früher allerdings noch nie gemerkt habe, weiß ich nicht ob sich das so anfühlt. Es ist alles ein wenig durcheinander geraten, ich hoffe das pendelt sich wieder bei uns ein!

Viel Glück,

Steffi

Beitrag von loveangel1311 27.04.10 - 10:50 Uhr

Ich glaub, das wird schon wieder.
Bei mir isses heute der erste Tag, wo ich keine Bauchschmerzen hab. Das is ja schonmal was.

Abwarten und Teetrinken und die Hoffnung nicht verlieren :-)

Wünsch Dir auch ganz viel Glück