Heilpraktiker/Homöopath in Ulm und Umgebung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mini-wini 26.04.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

hab grad eben gepostet, dass ich mit meinem KiA nicht ganz einer Meinung bin. Suche jetzt einen guten Heilpraktiker bzw. Homöopathen in oder um Ulm.
Kennt jemand einen guten, der auch Babys behandelt.

LG

Beitrag von marion0689 26.04.10 - 14:21 Uhr

Bei uns in Giengen soll der Herr Volker Steinhart ganz gut sein.

Ich selber war dort noch nicht, aber meine Nachbarin, Schwester und Tante.

Sind aber etwa 35 km von Ulm.

Liebe Grüße!!

PS: Schau mal bei den Gelben Seiten

Beitrag von aeni 26.04.10 - 14:22 Uhr

Huhu,

Also so genau nun nicht, aber in blaustein gibt es eine Kinderärztin die viel mit Homöopathie macht weiß aber nicht wie sie heißt...und in blaubeuren gibt es einen Arzt der auch Kinder behandelt und auch viel mit homöopathie macht...der heißt Bohnacker...
In merklingen gibt es den Herr steinfurth...ist ein Heilpraktiker und wir waren bei ihm weil er auch ostheopath ist...

Hast über google nix gefunden?

Beitrag von mini-wini 26.04.10 - 14:27 Uhr

Danke für die Antwort.
Finde das über Google immer ein bisschen schwierig, weil ich finde einem Arzt bzw. Heilpraktiker muss man vertrauen. Drum dachte ich, ich frag mal ob jemand einen weiß mit dem er Zufrieden ist.

LG

Beitrag von cb600 26.04.10 - 16:58 Uhr

Hallo,

ich selbst war bei Frau Scheuermann in Ulm und fand sie sehr nett; sie machte einen kompetenten Eindruck und mir gings während ihrer Behandlung gut - sie behandelt Kinder, ob sie Babys behandelt weiß ich leider nicht. Meine Schwägerin geht zu einer Homöopathin in Erbach und ist ebenfalls zufrieden. Falls Du einen guten Osteopathen in Ulm suchst, kann ich Dir Markus Retter empfehlen.

Von Herrn Steinfurth weiß ich nur, dass er am Telefon sehr nett klingt, aber lange Wartezeiten hat (einige Wochen bis Monate). Von Dr. Bohnacker kann ich leider nichts Gutes berichten, würde nicht hingehen.

Wenn Du magst, kann ich mich noch weiter umhören! Eine Freundin geht auch noch zu einem/r Heilpraktiker/in in Ulm.

LG cb mit Benjamin #verliebt (heute 5 Monate alt)

Beitrag von mini-wini 26.04.10 - 18:21 Uhr

Danke schön, hast mir schon weitergeholfen
LG