ET +2 Heul Attacke

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blaulea16 26.04.10 - 14:28 Uhr

hi
sitze hier und habe voll die Heulattacke...
war heute beim FA, keine einzige Wehe...daheim und im KH sind immer mehr :(

MUMU wohl 2 querfinger auf...

ich weiss auch net was los ist, ich weiss der Kleine wird kommen wenn er soweit is...
es is mir ja auch wichtig das er gesund und alles gut is aber iich möchte net 10 Tage drüber gehen....

und dann dieses ständige gefrage von den Leuten...is er immernoch net da ???
Hallo habe ich nen Ball unterm Pulli ????

Sorry, kann gerad gar net aufhören zu heulen ,erst will man schwanger werden und dann will man nur noch das es raus kommt....

Scheiß Hormone....

LG

Beitrag von margarita73 26.04.10 - 14:38 Uhr

Ich versteh Dich! Hab noch 14 Tage Zeit bis zum Termin und lauere schon auf jedes Zeichen. Sei froh, dass Dein MuMu schon anfängt, sich zu öffnen. Umso weniger schmerzhafte Wehen hast Du dann bei der Geburt zu ertragen. Und was die doofen Kommentare angeht: ÄTZEND, ich weiß, aber so nehmen die Leute Anteil und sie wollen höflich sein und Interesse zeigen, auch wenn´s nervt. Aber frag sie doch mal, ob sie meinen, Du hättest einen Ball verschluckt. Das sorgt ganz sicher für Schweigen. ;-)

Liebe Grüße von Kugel zu Kugel
Sabine

Beitrag von hopsdrops 26.04.10 - 14:41 Uhr

oh je, das klingt aber sehr frustriert. lass dich mal #liebdrueck

wieso willst du denn nicht die 10 tage drüber gehen? vielleicht tut sich ja was in den nächsten tagen und wenn nicht, lass dir gesagt sein, raus kommen sie alle ;-)

sieh es doch mal so. du hast zweifelsfrei den löwenanteil deiner schwangerschaft erfolgreich überstanden und jetzt auf dem letzten meter schlapp machen ,ist einfach nicht #freu

in ein paar tagen wirst du deine maus in den armen halten und dann ist das alles vergessen. mach dir keinen stress deswegen. versuch den tag zu genießen, vielleicht magst du ja ein bisschen an die frische luft gehen oder so und dann vergeht die zeit doch auch noch :-)

ich drück dir die daumen ,dass sich dein kleines ganz bald auf den weg macht

liebe grüße
hopsdrops

Beitrag von karima79 26.04.10 - 15:22 Uhr

Hallo,

probiers doch mal homöopatisch. Pulsatilla D30 alle 2 Tage.
Die hab ich im KKh von der Hebi bekommen weil ich nervlich total fertig war. Habe letzte Woche ab ET+11 5 Tage erfolgloser Einleitung hinter mir, sollte schon einen KS bekommen und dann hats auf den letzten Moment doch noch natürlich geklappt. Ich wünsch dir dass es nicht mehr all zu lange dauert. Da dein Mumu schon ein Stück weit offen ist könntest du in Absprache mi deinem Arzt oder Hebi auch einen Wehencocktail probieren.

LG Karimaui

Beitrag von ninam. 26.04.10 - 15:25 Uhr

Hi,

ich versteh dich auch auf jeden Fall. Hab zwar erst am Samstag (01.05.) Termin, aber auch gar kein Bock mehr! Hinzu kommt noch, dass mein Großer Samstag Geburtstag hat und ich auf jeden Fall dabei sein will!

Jetzt hoffe ich, das der junge Mann in meinem Bauch vor Freitag kommt oder dann erst nach Samstag!

Will aber auch nicht noch 10 Tage übertragen!

Lg und fühl dich gedrückt

Nina 40 SSW