zur Beobachtung ins Krankenhaus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .zwergi. 26.04.10 - 14:32 Uhr

hallo ihr mit schwangeren

jetzt muß ich ins krankenhaus zur beobachtung
hab sooooo viel wasser überall und nun auch noch eiweiß im urin und blutdruck steigt :-[
mal schauen ob ich mit oder noch ohne mein zwerg das krankenhaus verlassen kann

glg

zwergi et-14

Beitrag von axaline 26.04.10 - 14:39 Uhr

Ui, das klingt nicht gut, Verdacht auf Gestose , was ?

Ich drück Dir die Daumen, vielleicht leiten sie ja ein, war bei mir in der letzten SS so, war garnicht schlimm ! Ging prima und vor allem echt schnell !

Ich wünsch Dir alles Gute !

Gruß Janine (ET-12)

Beitrag von .zwergi. 26.04.10 - 14:41 Uhr

dank dir
so lange das so ist das man dann unterbeobachtung ist kann ja auch nichts passieren
ach ich hoffe nur das sie was gegen die schmerzen in meinen händen machen können denn das ist die hölle
dieses dumme wasser

dir auch alles gute
und ich hoffe das es doch noch ein maikäferchen wird

Beitrag von axaline 26.04.10 - 14:45 Uhr

Hey siehs mal positiv, wenn es jetzt kommt, kriegst Du noch das April Kindergeld ;-) .... #rofl

Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles alles Gute !

Gruß Janine (ET-12)

Beitrag von margarita73 26.04.10 - 14:40 Uhr

Ui, klingt ja nicht gut! Ist sicher besser, das kontrollieren zu lassen. Drück die Daumen, dass alles gut ist und wünsche eine schöne Geburt, wenn es denn schon soweit sein sollte. Wir haben den gleichen ET! :-)