Wer von Euch hat ein Bambusbett?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von chatta 26.04.10 - 14:34 Uhr

Hallo,

und wie zufrieden seid ihr? Was habt ihr ausgegeben? Habt ihr auch ein Bambus-Lattenrost? Geräusche (wie beim Rattan-Bett)? Pflege?

Ich spiele mit den Gedanken... #schein

LG
cha

Beitrag von summersunny280 26.04.10 - 15:11 Uhr

Nie gehört .................ich hätt lieber ein Wasserbett#schein#verliebt
stell mir das super klasse vor.
Im Winter schön warm und im Sommer müsste es gekühlt sein ,gibts das?
Wenn das alles nicht nur so ein aufwand wäre und bestimmt sehr teuer.

Beitrag von mini-bibo 26.04.10 - 20:07 Uhr

Wie vermiss ich mein Wasserbett #verliebt Das ist wirklich genial, immer ins warme Bett *g*

Vg mini

Beitrag von aakon2007 27.04.10 - 11:21 Uhr

Hi, wir haben eins, ist auch nicht teurer als ein normales. Winter: super schön, Sommer auch. Kühlen geht nicht, dann würde das Wasser umkippen und sich Schimmel bilden. Haben unser Bett im Sommer auf 28° stehen. Das ist auch die Hautoberflächen- temperatur. Du schwitzt nicht, da die Umgebungstemperatur im Sommer höher ist. So empfindet man es als kühl. Haben noch nie geschwitzt, aber richtige Zudecke ist dann wichtig. im sommer langt ein normales bettlaken zum zudecken oder eine dünne baumwolldecke. muß halt gut Wärme ableiten.
Lg Elfi,begeisteter wasserbettenschläfer.