Versandort nachträglich ändern

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von carrie23 26.04.10 - 15:08 Uhr

Eine liebe Verkäuferin hätte mir angeboten einen Artikel aus DE auch nach Aut zu schicken.
Problem ist sie kann den Versandort nicht ändern da schon ein Gebot drauf ist.
Kann man das wirklich nicht bzw. gibt es eine spezielle Option dafür dass man das doch nachträglich machen kann bei ebay?

lg carrie

Beitrag von nightwitch 26.04.10 - 15:34 Uhr

Hm, also letztendlich ist es doch egal, was da für ein Versandort steht, oder kannst du jetzt auch nicht bieten?

Ansonsten fällt mir nur ein: Gebot streichen (evtl. den Bieter vorher kontaktieren) und neu einstellen.

Gruß
Sandra

Beitrag von gaeltarra 26.04.10 - 15:35 Uhr

Hi,

wo liegt das Problem? Wenn du die Ware ersteigerst, soll sie dir halt eine geänderte Portorechnung zukomme lassen.

LG
Gael

Beitrag von carrie23 26.04.10 - 15:44 Uhr

Ich antworte euch mal beiden gleichzeitig.
Das Problem ist dass sie österreichische Bieter von vornherein ausgeschlossen hatte.
Ich hatte nachgefragt und sie meinte wenn ich das Porto ( sowieso ) übernehme und mich erkundige was es kostet ist es kein Problem.
Hab ich gemacht-war klar und weis auch dass es etwas teurer ist als nach DE-auch klar.
Leider weis sie jetzt nciht wie sie es umstellt dass sie mich als Bieter akzeptieren kann.
Vorhandenes Gebot streichen wäre auch nicht fair dem jetzigen Bieter gegenüber

Beitrag von picaza 26.04.10 - 17:52 Uhr

Hi,

um Dich als Bieter "zu akzeptieren" muss sie nichts umstellen. Du kannst ganz normal mitbieten. Lediglich Ihre Bankdaten werden Dir nach dem Auktionsgewinn nicht angezeigt, die muss sie Dir dann extra zuschicken.
Ich habe schon öfter Artikel ins Ausland verkauft, obwohl ich eigentlich nur nach Deutschland versende.

LG

Beitrag von carrie23 26.04.10 - 18:29 Uhr

Doch muss sie wenn sie vorher Bieter aus anderen Ländern ausgeschlossen hat und das hat sie.
Ich persönlich akzeptiere alle Bieter aber hätte beim Einstellen gestern auch andere Bieter ausschließen können die zb aus DE kommen

Beitrag von picaza 26.04.10 - 18:50 Uhr

Ach so, ich wusste nicht, dass man expliziet bestimmte Nationalitäten vom Bieten ausschließen kann. #gruebel
Ich kenne das nur so, dass man angibt in welche Länder oder Erdteile man versendet. Und dann ist es so, dass trotzdem alle anderen Mitbieten können.

Naja, wie dem auch sei...



Beitrag von carrie23 26.04.10 - 18:53 Uhr

ja kann man, ist doof aber kann man nix machen.
Kleinteile versende ich auch nach DE, größere Sachen wie ein Kaffeeservice lasse ich sicherheitshalber meist abholen