gestoselaborbefund

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenblume535 26.04.10 - 15:49 Uhr

Meine Ärztin hat endlich angerufen, bis auf mein Eisenwert ist alles bestens!

Jedoch habe ich immer noch angst das ich wieder eine gestose bekomme, habe ja immernoch 14 wochen!


Ich muß jetz Eisentabletten nehmen, wenn es dabei bleibt bin ich beruhigt..........#huepf

Beitrag von eifelkind 26.04.10 - 15:56 Uhr

Hallo!

Na dann ist doch erst einmal alles prima.

Du kannst die Blutuntersuchung in ein paar Wochen ja wiederholen - dann fühlst Du Dich bestimmt sicherer.

Liebe Grüsse
AStrid

Beitrag von jenni-1978 26.04.10 - 15:58 Uhr

Diese Angst wird Dir wohl auch niemand nehmen können. Man kann halt nur das Beste hoffen!
Ich hatte bei meinem Grossen in der 33. SSW plötzlich ein HELLP-Syndrom (Gestose) und innerhalb von drei Tagen wurde ein KS gemacht.
Jetzt kann auch ich nur das Beste hoffen, bei mir will der FA jetzt zum Ende der 20er-Wochen nochmal die Leberwerte kontrollieren lassen, um evtl. früh was machen zu können.

Gruss Jenni
mit Jonas (7) & #baby-boy (23+6 SSW)