Sohn 16Tage und ich hab Lippenherpes

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienchen-1975 26.04.10 - 16:20 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab gerade entdeckt, dass ich einen Lippenherpes habe und hab meinen Sohn heute schon auf die Wange geküsst.

Ich hab gleich was drauf gemacht, aber ist das nun schlimm ?

Ich werde ihn natürlich nicht mehr küssen.

Danke

Beitrag von dentatus77 26.04.10 - 16:35 Uhr

Hallo!
Wenn du den Herpes gerade erst bemerkt hast, dürften die Bläschen ja noch nicht offen sein. Dann kann eigentlich nichts passiert sein beim Küsschen. Du solltest aber jetzt vorsichtig sein, den Kleinen natürlich nicht mehr Küssen bis der Herpes verheilt ist und solange auch darauf achten, dass du dir die Hände wäscht oder sogar desinfizierst wenn du den Herpes berührt hast.
Liebe Grüße!

Beitrag von sallyy07 26.04.10 - 16:55 Uhr

wenn du di enicht schon da hast hole dir die Patches zum drüber kleben sind besser als die cremes gegen herpes.
di esind echt super hatte letzens selber einen gehabt und ich schwöre jetzt nur noch dadrauf.


LG

Beitrag von mukmukk 26.04.10 - 17:36 Uhr

Hallo!

Hatte ich auch als Finja ganz klein war. Das kommt wohl oft vor wenn sich so langsam alles einpendelt in der Familie meinte mein KIA. Machen kann man eh nix wenn es nun da ist. Ich habe mir auch solche Paches zum Aufkleben geholt und ruckzuck war es auch schon wieder vorbei. Mit den Paches ist auch ein Küßchen dann nicht so schlimm! :-)

LG,
Steffi, die nur alle 10 Jahre mal Herpes hat aber immer dann, wenn es garade gar nicht passt :-(

Beitrag von gussymaus 26.04.10 - 18:46 Uhr

herpes ist hochansteckend und für babys gefaährlich. also pass auf, das er am betsen gar nicht an deinen mund kommt - ist schwer, weiß ich, aber ist besser! außerdem solltest du dir nach jedem kontakt mit deinem herpes die hände waschen, um auch schmierinfektionen zu vermeiden, das kann passieren beim herpes. es wird oftmals ein munschutz empfohlen, aber das halte ich für übertrieben. ich würde so ein patch aus der apo draufkleben (gibts von compeed extra gegen herpes) dann juckt es kaum mehr und man fasst nicht so leicht an, und wenn man dann strenge hygiene waöten läasst (wie beschreben) und das baby nicht küsst und halt aufpasst dass es nicht dran kommt reicht das denke ich. außerdem halt was drauf machen, dass er schnell abheilt und du bald wieder küsscehn verteilen darfst.