wer misst mit nicht digitalem thermometer?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rhodes0204 26.04.10 - 16:26 Uhr

hallo,

also da ich ja von euch des besseren belehrt wurde hab ich mit dem ohrthermometer aufgehört und da ich noch einen glasfieberthermometer zu hause gefunden habe messe ich nun mit diesem im po!
hab gegoogelt wie lang die messzeit ist und da stand 4 min. wer hält sich daran? ich habs mal so gemacht aber kam mir schon lang vor und die temp. war schon früher angezeigt worden. sind diese thermometer genau wie die digitalen nur dass man das ergebnis eben anders abliest?


lg verena

lg verena

Beitrag von trina86 26.04.10 - 16:29 Uhr

Hi

Es reicht wenn du 2 bis 2,5 min machst ,
Das reicht auch vollkommen aus , 4 min wäre mir zu doof grins

Beitrag von hoppi-2009 26.04.10 - 16:30 Uhr

Hi,

ich habe bisher immer nur mit den gemessen - 5 min vaginal VOR dem Aufstehen und bin zufrieden damit - letztens bin ich beim Messen kurz wieder eingenickt und das Ergebnis war trotzdem korrekt, denn die selbe gemessene Tempi hatte ich auch am nächsten Tag :-p:-)

Beitrag von ally_mommy 26.04.10 - 18:04 Uhr

Hallo,

ich messe 5 min mit dem Geratherm basal (speziell für Kinderwunsch, mit gut ablesbarer Skala, analog). Wichtig ist, dass du immer gleich lang misst. Unter 3 min sollten es nicht sein.

LG ally