Ißt und trinkt so gut wie nix - Zahnen? (fast 9 Monate)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bine.73 26.04.10 - 16:30 Uhr

Hallo zusammen,

kurze Frage, unser Kleiner hat seit Freitag Husten und Schnupfen. Arzt sagt die Bronchien sind frei, haben Hustensaft bekommen (Fluimycil?).
Es geht ihm eigentlich auch ganz gut, er schläft gut, hat kein Fieber.
Seit heute allerdings mag er so gut wie nix essen und trinken. Hat bislang vielleicht 350ml getrunken (Wasser und Milch). Sein Mittagessen so gut wie unangetastet, etwas Obst hat er gegessen.
Jetzt hab ich gesehen, dass unten wieder zwei Zähne kommen (6 hat er schon).

Kann es sein, dass er durch alles zusammen komplett die Nahrung verweigert? Wie lange kann ich denn da zusehen? Es geht ihm zwar super gut, er tobt und alles, aber die trocknen doch so schnell aus die Kleinen.

KiA erreich ich grad net (dauerbelegt).

Was meint ihr?

Danke!

Beitrag von bine.73 26.04.10 - 19:38 Uhr

Schade, dass sich so gar niemand gemeldet hat. War mir ziemlich ernst mit meiner Frage.
Hab mittlerweile den KiA erreicht. Alles noch im grünen Bereich, solange er normal atmet und rosig ist. Wenns morgen nicht besser ist, soll ich vorbei kommen.

Schönen Abend noch zusammen.