Wieviel habt ihr denn für eure Erstausstattung ausgegeben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxidaxx 26.04.10 - 17:00 Uhr

.. würde mich nur mal so interessieren..

also bettchen, wickelkommode, badezeugs, klamotten, kinderwagen, autoschale, etc.

Liebe sonnige Grüße Ida

Beitrag von melanie-1979 26.04.10 - 17:01 Uhr

Huhu Ida,

also wirs sind gut bei 3500-4000 Euro mit allem.

Lg Melli

Beitrag von xxidaxx 26.04.10 - 17:04 Uhr

ui, das ist echt viel.. aber ich denke wir werden, dank freunden, die uns mit dem kinderkriegen schon voraus sind *g*, etwas sparen können..
Kinderwagen spendiert der werdende Opa ;-)

Danke und nen schönen Abend..

Beitrag von bibi22 26.04.10 - 17:02 Uhr

hi Ida!

willst du das wirklich wissen?

Allein kiwa und maxi Cosi kamen auf ca. 900 euro, der Rest ist eigentlich Pipifax dagegen.

Aber Kiwa muss ja nicht gleich ein neuer und von Hartan etc.pp sein.

lg bibi

Beitrag von xxidaxx 26.04.10 - 17:05 Uhr

also wenn wir nicht mehr wie 2.000 eur ausgeben bin ich zufrieden.. ;)

danke und liebe grüße

Beitrag von -vivien- 26.04.10 - 17:05 Uhr

fast 2000 euro.
mussten aber auch alles neu kaufen.
sind früh angefangen und haben jeden monat etwas angeschafft

lg

Beitrag von lulu06 26.04.10 - 17:06 Uhr

Hallo,

also ich tipp mal so auf knapp 2000 Euro. Wir haben uns aber viel schenken lassen, bzw. im Laden zurücklegen lassen als Geschenketisch. Beim ersten Enkelkind sind die Großeltern ja sehr spendabel ;-)

Beim Zweiten mussten wir dafür jetzt nur ein zweites Bett holen und da hab ich ein mega Schnäppchen in einem Auktionshaus gemacht ;-)

LG lulu

Beitrag von xxidaxx 26.04.10 - 17:07 Uhr

Vielen lieben Dank für eure Antworten.. dann hoffen wir auch mal auf spendable Groß- und Urgroßeltern ;-)

Beitrag von nana-k 26.04.10 - 17:07 Uhr

huhu,

bis jetzt so an die 2500€

muss aber sagen, da ist alles bei!

Möbel und Großteil der kleidung habe ich gebraucht geschenkt bekommen.

sonst wäre es deutlich über den 2500€

ein baby ist schon ne teure angelegenheit wenn man sich das mal überlegt :-)
aber man weiß ja wofür man das geld ausgibt.

lieben Gruß, Nana

Beitrag von vonnimama 26.04.10 - 17:07 Uhr

Ca. 800 Euro (neuer Kinderwagen: Teutonia Cosmo mit Fashionschale, neuer Römer BabySafe Plus SHR, Wickeltasche und Stillkissen, Pflegezubehör).

Alles andere haben wir noch von unseren beiden "Großen".

Unsere Tochter bekommt noch ein Hochbett, das kostet ja auch einiges und unser Sohn das das mittelhohe Bett meiner Tochter. Erst wenn das geliefert wird, kann BAby das Babybett haben, wo momentan noch Sohnemann drinliegt. ;-)

Beitrag von brille09 26.04.10 - 17:09 Uhr

Wir haben noch nicht so richtig angefangen. Aber KiWa haben wir ein teures Modell für 800 € (kauft aber meine Mama) und das Zimmer wird auch etwa 800 € kosten - wobei man eigentlich nur ein Bettchen braucht und nen Wickelaufsatz. Und das gäbs auch billiger. Aber naja, uns gefällts halt so gut. Dann noch so Kleidungszeugs, wobei ich da nicht sooo viel kaufen will - großzügig gerechnet vielleicht nochmal 300 €. Kindersitz bekomm ich entweder von ner Kollegin oder meine Schwiegermutter kauft ihn. Tja, und von diversen Leuten gibts Gutscheine, ... außerdem möcht ich noch einiges ausleihen bzw. von Bekannten gebraucht übernehmen.

Beitrag von liseken 26.04.10 - 17:13 Uhr

Krass, was manche so ausgeben für Sachen, die maximal 1-2 Jahre gebraucht werden! Das wird bei mir nicht passieren. Auch wenn ichs mir leisten könnte bekommt mein Würmchen fast ausschließlich gebrauchte Sachen aus der Familie und von Freunden (KiWa, Bettchen, Komode, Klamotten etc). Kann es zwar irgendwie verstehen, dass manche da richtig in die Vollen gehen, aber für mich wär dat rausgeschmissenes Geld - das leg ich lieber an ;-)

Grüße vom überquellenden Schreibtisch - liseken

Beitrag von tragemama 26.04.10 - 17:15 Uhr

Nicht viel,

Tragetuch vom Bazar 50 Euro
Bett vom Bazar 50 Euro
Klamotten von Verwandten, Bazar, Läden etwa 100 Euro
Autoschale 200 Euro

Den Rest haben wir uns schenken lassen :-)

Andrea

Beitrag von kathrincat 26.04.10 - 17:17 Uhr

4000euro ca.

Beitrag von lebelauter 26.04.10 - 17:19 Uhr

autoschale: neu, 100 €, testsieger
kinderwagen; haben/brauchen wir nicht
Tragetuch: 40 €
babyklamotten: ebay-kleiderpaket, knapp 30 €
drogerie-kleinkram: 10 €
decke, wickelauflage, moltontücher: 50 €
wiege: 50 €, ebay
wickelkommode und kleiderschrank: je 50 €

also unter 400 €

Beitrag von charlynchen 26.04.10 - 17:22 Uhr

Hallo,

bis jetzt haben wir ca. 1.600€ ausgegeben.
Aber es wird noch ein bisschen was dazu kommen.
Kleidung haben die spendablen Grosseltern bezahlt.

Bis jetzt haben wir gekauft:

Kinderwagen-500€
Kinderzimmer -1000€
Maxi-Cosi-100€

LG
Charlynchen 28SSW

Beitrag von vanessaja 26.04.10 - 17:28 Uhr

Bis jetzt hab ich um die 500-600€ ausgegeben und brauche nur noch Kleinigkeiten ( ohne Möbel, die sind sponsert by Eltern ;-) )

Beitrag von .mami.2010. 26.04.10 - 17:42 Uhr

Huhu,

also was hier manche "wohl" Ausgeben ist ja der Wahnsinn #schock.

Also wir haben...

KiWa= 300,-

Bett= 100,-

Babyschale= brauchen wir noch, zwischen 130,- und 150,-

Babywanne MIT Wickelauflage= ca.120,-

Babysachen ca. 100,-

Also ich rechne mit ca. 1000,- wenn denn noch Bettwäsche, Spucktücher und so kleinigkeiten dazu kommen.

lg

Beitrag von juliableu 26.04.10 - 17:47 Uhr

Hallo ida,
das liegt ja an jedem selbst...
rechne da lieber nicht mit. habe keine Ahnung. aber alleine KiZi +wagen hat schon 2450€ gekostet.. Rest weiß ich nicht..
LG
Julia

Beitrag von habbeline 26.04.10 - 17:56 Uhr

Wir haben grad was Klamotten angeht noch einiges gehabt bzw geschenkt bekommen.
Kinderzimmer kam knapp 300,-
Kinderwagen (gebraucht, aber wie neu) für 75,-
Restliche Klamotten, Tücher etc. ca 50,-
Schale brauchen wir noch ca. 100,-

Im großen und ganzen kommen wir nicht mal an 1000,- Euro ran.
Da man aber zur Geburt oftmals noch Sachen und Geld geschenkt bekommt, halte ich mich vorerst mit einkaufen zurück.
Bringt mir ja nix, wenn ich die Sachen doppelt sa habe.

Beitrag von sandram85 26.04.10 - 18:15 Uhr

Wir sind gerade dabei alles zu kaufen, ein paar Kleinigkeiten fehlen noch. Aber ich kann ja mal schreiben was wir schon alles haben und wie teuer es ungefähr war.

- Kinderzimmer von Paidi
(Schrank, Bett, Wickelkommode) = 900 Euro

- Matratze von Träumeland (BABYONE) = 150 Euro

- Kinderwagen Teutonia mit kompletten Zubehör = 900 Euro

- Maxi Cosi Cabriofix = 130 Euro
- Isofix Familyfix = 160 Euro
- Badewanne Ikea = ca. 5 Euro
- Babyklamotten bis jetzt ca. 50 Euro


Es geht bestimmt auch einiges günstiger. Wie gesagt ein paar Sachen brauchen wir noch, einiges bekommen wir geschenkt. Wie eine Wiege. Die bekomm ich noch von meinen Eltern.

Beitrag von nani85 26.04.10 - 18:53 Uhr

Hallo
bin zwar erst in der 7.SSw aber wir haben schon so gut wie alles und haben es von meiner schwimu ihrer kollegin abgekauft für 200 euro.

Brauchen nur noch eine wickelkommode und eine neue matratze fürs babybett das wars.

muss natürlich alles nochmal gew<schen und desinfiziert werden aber ansonsten sind die sachen absolut top!!

LG Steffi

Beitrag von mille_pille 26.04.10 - 19:47 Uhr

Hallo,

zusammen ca. 300 - 350 €!!


Gruß



P.S.: Wie manche soviel ausgeben....krass!

Beitrag von melm79 26.04.10 - 19:52 Uhr

Huhu
also wir haben beim ersten schon auf die Preise geschaut und so 2.500 bis 3.000 für alles gezahlt (mit KiZi, KiWa und MaxiCosi);
Jetzt beim zweiten brauchten wir dann "nur" eine andere Fashion Tasche für den Teutonia (gebraucht gekauft) weil wir jetzt nen Jungen bekommen und das erste Kind ein Mädel war - und wir den Kiwa nicht neutral gekauft haben :-[ - und halt Klamotten (viel SecondHand) und haben bis jetzt ca 250,- ausgegeben
lg Mel mit Mia *29.07.08 und Krümel ET 19.07.10