tritratrullala kasperle :Text gesucht

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kiwi1896 26.04.10 - 17:20 Uhr

Hallo!

Mein Kind kam mit dem Lied : tritratrullala nach Hause. Und Kasper / Krokodil und dazu bewegte es immer die Hände (Arme) und Zeigefinger !

Wer nennt mir den genauen Text ?? (Geschichte ??)

Danke,
kiwi1896 :-p

Beitrag von annemarie75 26.04.10 - 18:40 Uhr

oja hätte ich auch gern!!

Beitrag von schneckerl_1 26.04.10 - 20:36 Uhr

Hallo, ich kenne es so:


Langsam geht der Vorhang auf und der Kasperl kommt heraus. Tri tra trallala tri tra trallala, der Kasperl der ist wieder da.
Guten Tag meine Damen, guten Tag meine Herren,
habt Ihr den Kasperl alle gern?

Da ruf ich mir den Seppel herbei, wir machen manche Spielerei.
wir schlagen uns, und wir vertragen uns.

Da kommt die Hexe Höckebein, Kasperle du sollst verzaubert sein
Nein Hexe nein, marsch in dein Hexenhaus hinein.

Da kommt das grüne Krokodil,
mit seinem Maul frißt es gar viel,
es hätt den Kasperl fast verschluckt, aber der ruckt und zuckt und eiderdaus, ist der Kasperl wieder draus.


Da ruf ich mir das Gretelein, Gretelein wir wollen lustig sein,
tri tra trallala tri tra tralala, der Kasperl der ist wieder da.
....
Langsam geht der Vorhang zu - und der Kasperl hat wieder seine Ruh.

Beitrag von mamakind 26.04.10 - 21:58 Uhr

Hallo Kiwi,

ich kenne es so:

Tri tra trullala, Tri tra trullala – der Kasper der ist wieder da!
"Guten Tag meine Damen, Guten Tag meine Herren!
Mögt ihr alle den Kasper gern?" "JAAAAAAAAA!!"
(Daumen der rechten Hand bewegt sich nach oben zeigend hin und her)

"Ich tanze lustig hin und her, jetzt ruf ich Euch den Seppel her: SEPPEL, SEPPEL!!"
(Zum rechten Daumen kommt der linke Daumen noch dazu)
"Wir schlagen uns und wir vertragen uns. Wir machen manch lustigen Streich."
(Beide Daumen schlagen gegeneinander, bei lustigen Streich liegen beide Daumen wiegend nebeneinander. Danach verschwindet der linke Daumen wieder.)


"Da kommt die Hexe Höckerbein, der Kasper soll verzaubert sein!"
(Der gekrümmte Zeigefinger der linken Hand umkreist den Daumen der rechten Hand)
"Nein, nein Hexe, da wird nichts drauß, marsch ab mit dir ins Hexenhaus."
(Daumen der rechten Hand schlägt nach dem linken gekrümmten Zeigefinger, der dabei verschwindet.)


"Da kam das große Krokodil, mit großem Maul (linke Hand klappt auf wie eine Klammer), das frißt sehr viel. Das hat sich leise hingeduckt (die linke Hand macht als geschlossen Klammer das Zeichen des Hinduckens) und
haps den Kasper gleich verschluckt." (Die linke Hand verschlingt den Daumen der rechten Hand)


"Doch der Kasper gar nicht faul, dreht sich rückwärts aus dem Maul."
(Daumen der rechten Hand dreht sich aus der linken Hand)
"Jetzt geht es schlecht dem Krokodil, marsch hinunter an den Nil."
(Rechter Daumen schlägt nach dem Krokodil, welches verschwindet.)

„Da ruf ich mir das Gretelein – wir wollen beide lustig sein! GRETEL!!!
Komm Gretelein, wir wollen uns des Lebens freun. Wir tanzen lustig trallera, jetzt sind wir beide nicht mehr da."
(Der kleine Finger der linken Hand bildet das Gretelein. Beide tanzen nebeneinander her und verschwinden dann)

LG Simone