ein bischen mut

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von babygirlalicia 26.04.10 - 17:34 Uhr

http://www.leni-charlott.de.tl/Home.htm


hat mir eben eine freundin geschickt.

es ist so schön zu sehen wie die süsse sich gemacht hat wie ein wunder.

dachte ich setze das mal hier rein obwohl ich sie nicht kenne denn ich denke die maus zu sehen gibt vielen kraft und mut.

mir ist jetzt richtig warm ums herz wenn ich sie sehe, das zeigt doch wie stark die kleinen sind.


ps: ich hoffe falls die besitzerin hier drinn ist das sie mir net böse ist das ich ihre hp hier zeige und wünsche ihr und der maus alles gute.



lg

Beitrag von hot--angel 26.04.10 - 17:43 Uhr

wahnsinn

eine weit entfernte verwandte meines mannes, bekam im nov 09 auch ein frühchen in der 23. ssw
sie hat sich auch so toll entwickelt

mit 5 monaten hat sie über 4 kg gewogen, sie kam mit 500 g zur welt

Beitrag von chris.1984 26.04.10 - 17:48 Uhr

Hey, danke für den Link...

Aber wenn hier jemand bekannt ist, dann ist das die kleine Leni. 90% der Userinnen hier haben den langen Leidensweg der Kleinen verfolgt.

Die Besitzerin wie du schreibst ist dir mit Sicherheit nicht böse. Leider ist sie von uns gegangen.
Nach den vielen Höhen und Tiefen die sie mit ihrer Kleinen gegangen ist, erkrankte sie an Krebs, den sie leider nicht besiegen konnte.

LG Chris

Hoffe es war jetzt ok es aufzuklären.

Eine #kerze für Andrea, für meine Prinzessin und allen anderen, die viel zu früh von uns gehen mussten.

Beitrag von babygirlalicia 26.04.10 - 17:51 Uhr

oh Gott!!! das ist einfach nur unfair. bei all dem was sie durchmachen musste

#heul


#kerze

Beitrag von hot--angel 26.04.10 - 17:56 Uhr

was ist das die mutter von der kleinen von der hp??

Beitrag von chris.1984 26.04.10 - 17:58 Uhr

Unter Mama und Papa???

Ja, das ist Leni´s Mama Andrea

Beitrag von hot--angel 26.04.10 - 18:02 Uhr

o mein gott, das ist ja schrecklich
zuerts ist sie für ihre tochte da u kämpft u dann darf sie nicht miterleben wie sie groß wird

wann ist sie denn gestorben?

Beitrag von chris.1984 26.04.10 - 18:10 Uhr

Ja, das Leben ist oft sehr ungerecht.

Meine kleine Maus (440g) hatte zur Geburt ungefähr die gleichen Maße wie Leni und waren vom Alter her auch nicht weit auseinander.

Andrea ist letztes Jahr (oh Gott, jetzt muss ich lügen, weiß es nicht hundert prozentig genau) im März (?) gestorben und die kleine Leni muss nun ohne ihre Mama aufwachsen. Sie hat aber einen ganz starken Papa.

Beitrag von hot--angel 26.04.10 - 18:14 Uhr

mir tut der papa so leid, zuerst die schwere zeit mir leni und dann der tot seiner frau

Beitrag von babygirlalicia 26.04.10 - 18:16 Uhr

hab eben deine vk angesehen #heul

tut mir so leid

#kerze für die prizessin

Beitrag von chris.1984 26.04.10 - 18:28 Uhr

Danke dir...

sag doch, das Leben ist leider oft sooo ungerecht.

Beitrag von 2008-04 26.04.10 - 18:12 Uhr

Es ist nun schon 1Jahr her.

:-(#kerze

Beitrag von kerstini 26.04.10 - 19:16 Uhr

Hallo,

ich bin stille Leserin im Frühchen Forum. Meine Frühchen haben es leider nicht geschafft.

Es ist unglaublich wieviel Leid diese Familie ertragen muss! Meinen größten Respekt vor der Familie der kleinen Leni!!
Wenn man solche Geschichten liest fragt man sich wo Gott ist!


Kerstin mit Madita & Leo *08.09.09+ und Krümel 12.SSW (26.01.10)