Unangenehm - Hämorrhoiden - Wer leidet auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nivea22 26.04.10 - 18:13 Uhr

Hallo,
ist ein wenig unangenehmes Thema, aber da ich hörte, dass es unter Schwangeren oft vorkommt am Ende der SSW Hämorrhoiden zu bekommen, dachte ich, ich frage mal Euch, was ihr dagegen macht. Ich bin jetzt in der 31. SSW und hab seit 2 Tagen 2 so "Knoten" außen, blute aber beim Stuhlgang nicht #schwitz
Meint ihr die sind für das Baby unbedenklich?
Hab mir jetzt die Hametum-Salbe aus der Apotheke geholt und hoffe, dass es damit schnell besser wird.
Wie gehts Euch? Was hab ihr dagegen unternommen?
Hab nächste Woche meinen nächsten FA-Termin und hoffe, bis dahin diese Dinger in den Griff zu bekommen.

LG nivea22

Beitrag von katrinchen-p 26.04.10 - 18:16 Uhr

Mir hat Salbe gut geholfen.
Meinem Zwerg hat das alles nicht geschadet. Meinem armen Po dafür umso mehr, sowas will man nicht wieder haben.....


Liebe grüße

Katharina+Anton ET+2

Beitrag von sako2000 26.04.10 - 18:20 Uhr

Hatte ich auch zum Ende hin. Ist unangenehm und auch schmerzhaft, aber voellig ungefaehrlich fuer die Babys, also keine ANgst.
Meine FA hat mir was verschrieben, hat aber nicht wirklich geholfen.
Nach der Geburt war das DIng dann weg.

Alles Gute, Claudia

Beitrag von thinkpink13 26.04.10 - 21:05 Uhr

Ich hatte ganz schlimme Blutungen davon beim großen "Geschäft" und wurde dann von meinem FA zum Proktologen überwiesen. Der hat mich dann untersucht und mir dann empfohlen die Popo-Freunde veröden zu lassen da das zum Ende der SS und dann auch der Geburt richtig schlimm werden kann. Der Eingriff war völlig schmerzfreiund ich hatte nur noch einen am Tag Blut imStuhl und seitdem nix mehr!