abflaschen = abstillen?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von gussymaus 26.04.10 - 18:52 Uhr

das abstillen von der flasche?! nur mal so interessehalber... nicht ganz bierernst nehmen bitte...

aber eine stillmama stillt ab, wenn sie brei gibt, und wie nennt man das bei flaschenmamas? "abflaschen" klingt ja ulkig... oder ist das wie bei satt nach dem trinken, dass es einfach kein passendes wort dafür gibt?!

vielloeicht hat ja jemand kreative ideen, wir habe nuns hier letztens mal die frage gestellt, wir habe nuns dann auf abflaschen geeinigt für den abend und jedes mal gegackert wie die hühner...

Beitrag von tragemama 26.04.10 - 19:04 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Sitt

Gibts wohl :-)

Beitrag von krisksc 26.04.10 - 21:32 Uhr

Das Wort kannte ich vorher schon. Aber im Ernst: Kennst du jemanden, der es benutzt? #kratz Ich nicht. Da würd mich ja kein Mensch verstehen. "Was willst du? Sitzen?" #rofl

krisksc

Beitrag von gussymaus 27.04.10 - 14:13 Uhr

von der wort-such-aktion hab ich derzeit gehört, aber nicht davon, was dabei rausgekommen ist... aber benutzt das wort wirklich jemand?! ich glaube nicht... hat aber ja bisher auch jahrzehnte ohne geklappt... und unsere sprache ist ja nicht die einzige, die dafür kein wort hat(te)... das war auch nur so ein vergleich ;-)

Beitrag von mini-wini 26.04.10 - 20:30 Uhr

Abflaschen - find ich lustig#rofl#rofl#rofl