Blöde Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tyler26 26.04.10 - 20:38 Uhr

Hey ihr Lieben!
Das jetzt ne blöde Frage kommt, ist ja schon oben angekündigt: Was denkt ihr, ab wann in etwa kann man mit "Anzeichen" für eine SS rechnen?
Hört sich voll blöde an, aber müsste eigentlich vor ein paar Tagen ES gehabt haben und heute bin ich so müde, schlapp und ausgelaugt.
Frühjahrsmüdigkeit oder doch schon erste Anzeichen?Obwohl es dafür ja denk ich mal noch zu früh wäre.
Was meint ihr?
Danke euch schon mal im Vorraus für eure Antworten!LG

Beitrag von steffimausi1977 26.04.10 - 20:42 Uhr

Also ne bekannte von mir ist zum 6 mal schwanger.und das vierte das sie austrägt da eine fg und eine tg.
Und sie merkte es schon kurz nach der befruchtung...
das ist unterschiedlich.
Vom gefühl her würd ich auch sagen ja ich bin es aber dat weiß man nie so genau.
frauen mit vielen Kindern merken dat schnell--