weicher MM in der 28.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mdartemis 26.04.10 - 20:47 Uhr

hallo ihr lieben!

war am freitag zur kontrolle ende 28.ssw und der arzt meinte ob ich schon wehen hatte, denn mein muttermund wäre weich. und das wäre noch ein bißchen früh.
hatte das sonst noch wer?
und wird der wieder fester....oder hatte dadurch jemand eine FG?

lg
pat

Beitrag von ioba 26.04.10 - 20:53 Uhr

Hi Pat,
mein FA meinte in der 30. ssw auch das der MuMu bereits fingerdurchlässig ist, dass aber normal und nicht schlimm sei. Letztens war er noch weiter offen, da hat er vaginal geschallt und dann Entwarnung gegeben und gesagt, das wäre nur der äußere MuMu, der innere wäre geschlossen. Ist bei dir vllt. genauso?
LG Ioba

Beitrag von coconut05 26.04.10 - 21:21 Uhr

Hallo,

ich hatte bei meinem Sohn schon in der 22. SSW einen weichen Mumu der dann auch schon etwas auf war. Gekommen ist er dann in der 40. SSW.
Das hat also nicht unbedingt was zu bedeuten. Schonen würde ich mich trotzdem.

LG Sandra