Langsam bekomm ich echt die Krise.WAS SOLL DAS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucymama 26.04.10 - 21:21 Uhr

Hallo Ich habe ja heute ja wieder berichtet.Hier für die die es nicht mitbekommen habe.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2604864

Nun kam um 18:30 der anruf vom Frauen arzt.Der Bluttest soll immer noch Negativ sein.Ich habe das Thema auch Tumor angesprochen aber er sagte 100% nein.

Mann was soll den das nur.

Auch Bitte Hebi Gabi wen sie weiterhelfen kann

Beitrag von ioba 26.04.10 - 21:32 Uhr

Hi Lucymama,
was sagt denn dein Arzt dazu? Ist für ihn der Bluttest aussagekräftiger oder SST? Wie seid ihr verblieben, sollst du diese Woche noch mal wieder kommen? An irgendetwas muss es ja liegen das der Test immer positiv ausfällt... Vllt. hat ja hier im Forum jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und war im Endeffekt doch schwanger. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass es gut aussgeht#klee.
LG Ioba

Beitrag von lucymama 26.04.10 - 21:33 Uhr

Der arzt will bis Freitag waten und wen bis dahin keine Mens da ist soll ich wieder hin und er will noch nen SSt machen noch mal Ultraschal und auch noch nen Bluttest er findet es alles selber auch Komig er sich auf jeden fall sicher das es KEIN Tumor ist.