was schlechtes gegessen!!!HILFE!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von klfruechtchen 26.04.10 - 21:23 Uhr

guten abend,

ich glaube ich hab was schlechtes gegessen!

hab mir heute mittag Reisbrei gekocht und dazu Kirschgrütze (war schon etwas auf) dazu gegessen, hab extra ganz genau hingeschaut war nix dran #zitter

nun wollte ich das grad nochmal essen und sehe am Deckel von der Grütze einen hellen flaum....na klasse...war das heut mittag doch schon schlecht???
#schock
wie schädlich ist das fürs baby 20.SSW

danke Sabrina

Beitrag von maria2012 26.04.10 - 21:27 Uhr

Kann schon sein, dass es schon schlecht war. Aber hilft ja eh nix, is eh schon passiert! Ganz ruhig bleiben, wer weiß, wie oft man sowas mitisst, ohne es zu merken!

Beitrag von canadia.und.baby. 26.04.10 - 21:27 Uhr

Das einzige was dir passieren kann ist das du ein bisschen Magen Darm bekommst!

Fürs Baby macht es nichts!