Ziehen und Pieken im Unterleib - schwanger ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von petraj 26.04.10 - 21:28 Uhr

Hallo,
bin neu hier und wollte mal eine Frage in die Runde werfen.
Mein Mann und ich hatten genau zum ES (18.04.) GV.
Jetzt habe ich seit ca. 5 Tagen ein Ziehen im Unterleib - fast wie zur normalen Menu.
Mein SST heute war aber negativ.
Sollte ich mir trotzdem Hoffnung machen oder lieber wg. einer evtl. Blasenentzündung zum Arzt gehen?#zitter

Beitrag von ina175 26.04.10 - 21:30 Uhr

Du bist heute doch gerade mal ES+8 warum testest du #kratz

Und Ziehen und Pieken darf mal sein, dein Körper lebt nämlich ;-)

Viel Glück und laß dir noch mind. 4 Tage Zeit mit dem Test.

LG, Ina

Beitrag von petraj 26.04.10 - 21:38 Uhr

Ja , du hast ja recht, aber irgendwie hatte ich so ein Gefühl - das es geklappt hat und ... naja dieses Warten ist einfach nicht mein Ding...:-)

Beitrag von saskia33 26.04.10 - 21:30 Uhr

Woher weißt du das du am 18.deinen ES hattest #kratz

Beitrag von petraj 26.04.10 - 21:34 Uhr

mache immer den ES-Kalender, und dann habe ich immer am Tag des ES leichtes Unwohlsein und leichte Schmerzen im Unterleib, fast wie bei der Menu.

Beitrag von saskia33 26.04.10 - 21:39 Uhr

Du weißt aber schon das dieser Kalender hinten und vorne nicht passt ;-)
Kein Mensch kann genaus sagen wann er seinen ES hat,geht immer nur ungefähr ;-)
Selbst wenn man den ES ausgelöst bekommt kann man nicht sagen wann er genau ist!

Also,ruhig Blut #klee

Beitrag von petraj 26.04.10 - 21:46 Uhr

Ja,schon, aber mit der Methode hats beim ersten Kind auch gleich geklappt und da es immer heißt - beim zweiten klappts besser...:-)
Und es soll diesmal ein Junge werden (ich weiß - das ist schon sehr anspruchsvoll und nicht wirklich planbar - aber man kann ja hoffen..)
Deshalb wollten wir immer sehr nah am ES unsere GV-Tage "einplanen":-)

Ich will bloß nichtdurch dieses Warten eine Blasenentzündung od. ähnl. verschleppen, denn solche Symptome hatte ich noch nicht.
Deshalb der frühe Test...
LG
Petra