Wie abstillen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von uli_71 26.04.10 - 21:40 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin eine Langzeitstillerin. Meine Tochter ist jetzt 2 1/2 und will nachts immer noch ab und zu an die Brust. Jetzt hat sie die erste Nacht durchgeschlafen und wollte morgens auch keine Brust. Wäre ja schön wenn es vorbei wäre mit dem Stillen, aber mir platzt fast die Brust. Ich habe schon 3 x heute die Milch aus meiner Brust "gedrückt" aber sie tut höllisch weh.

Bildet sich die Milch einfach zurück oder muß ich sie jetzt tagelang rausdrücken?

Klingt alles vielleicht bißchen seltsam aber ich bin echt etwas ratlos. Danke für Eure Hilfe!!!

Liebe Grüße
Uli

Beitrag von bina-lady 26.04.10 - 21:48 Uhr

Hmm du könntest es auch mit Salbeitee trinken probieren das reduziert und hemmt die Milchbindung, evtl. unter der Dusche mit warmen Wasser austreichen#gruebel

Beitrag von jomata 26.04.10 - 21:50 Uhr

Eigentlich sollte sich die Milch von alleine regulieren. Hast Du denn mit Ende der Nacht- und Morgenstillmahlzeit dann abgestillt? Wenn ja, kann Dir auch Pfefferminz- oder Salbeitee helfen.

Beitrag von simone_2403 26.04.10 - 23:32 Uhr

Hallo

Hast du noch Kontakt zu deiner Hebamme?Wär nicht schlecht ;-) Ansonsten ,warme Umschläge oder warme Wärmflasche,die Milch "fliest" so fast von alleine aus der Brust.Salbei/ Pfefferminztee kann helfen muss aber nicht ,meine Brüste blieben davon unbeeindruckt damals #hicks.Oder du wendest dich an deinen Frauenarzt.Eines ist jedoch sicher,die Nachfrage regelt den Bedarf und im Grunde regelt sich das auch von selbst.Wenn du aber wirklich Schmerzen hast,wende dich an deinen Fa.

lg