Mein Kind schlägt sich

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von alex02110 26.04.10 - 21:53 Uhr

Hallo,

ich brauche mal euren Rat. Seit etwa 2 Wochen schlägt miene Tochter ( 15 Mon) sich gegen den Kopf und das nicht immer gerade leicht. Auch mit Gegenständen. Oft aus Wut, aber auch einfach so. Außerdem hat Sie im Moment oft Wutausbrüche. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Warum macht Sie das? Wie soll ich mich verhalten?Ich weiß nicht mehr weiter.

Vielen Dank schonmal
Alex#heul

Beitrag von postrennmaus 26.04.10 - 22:00 Uhr

Keine Sorge!!
Das ist mal wieder so eine PHASE. Die Kleinen werden sich jetzt ganz bewusst darüber, dass manches nicht nach ihrem Kopf geht und damit können sie noch nicht so gut umgehen, weil es ein ganz neues Gefühl ist. Und das ist so heftig für die Kleinen, dass sie sich nicht anders ausdrücken können als mit Zorn- und Wutausbrüchen.

Du solltest das etwas gelassener angehen und vor allem viel Verständnis aufbringen. Manchmal hilft auch ablenken, das Kind schnell aus der Situation befreien.

Lg postrennmaus mit Lotte (fast 18 Monate)

Beitrag von rheinhexe 26.04.10 - 22:28 Uhr

Juhu,

Die Phase hatten wir auch. Ich bin hier fast Amok gelaufen! Sobald ich ihm etwas nicht erlaubt habe, hat er sich gehauen, wenn er nicht meine volle Aufmerksamkeit bekommen hat, hat er sich gehauen, ging ihm etwas nicht schnell genug....usw.

DURCHHALTEN! Ich hab echt alles probiert: erklären, in den Arm nehmen und trösten/beruhigen, schimpfen,in sein Zimmer schicken, ignorieren... nichts hat geholfen! Im Gegenteil!!!

Dann hat mir eine Freundin gut zugeredet, sie hat 4 Kinder groß gezogen und alle 4 Kinder hatten diese Phase! Ihr Arzt sagte ihr, das die sich so hauen, das es mehr knallt als das es weh tut (ja die sind echt nun dumm!!!) Allein DIESE Info hat mir viel 'Sorge' genommen.. lieber das Kind nehmen als wenn nichts gewesen wäre und aus der Situation befreien/ablenken. SIEHE DA!1 Wochen später war das selber hauen Geschichte!

Alles Liebe

ES IST NUR EINE PHASE... ES IST NUR EINE...;-)