10 stunden....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hopsdrops 26.04.10 - 22:03 Uhr

ja, in 10 stunden sitze ich bereits bei meiner fä und hoffe und bange, dass es meinem stops gut geht.

ich weiß gar nicht, wieso ich mich immer so fertig mache. bisher war alles in ordnung, es war regelgerecht entwickelt und das herzchen hat eifrig geblubbert, aber trotzdem bin ich total panisch und habe immer angst, dass was schief geht #schmoll

ich hoffe, ich kann die nacht schlafen und morgen geht alles gut. das ist das 1. große screening und ich hoffe, das alles so ist, wie es sein soll.

irgendwie habe ich aber schon seit 2 wochen fast keine anzeichen mehr, das verunsichert mich noch mehr. bin morgen in der 11. woche... hattet ihr wirklich bis zur 12. ssw anzeichen? also regelmäßige übelkeit und so. die hatte ich nur ca. 2 wochen und übergeben habe ich mich gar nicht.

im moment schmerzen nur meine brüste ganz leicht, ich habe einen tierischen blähbauch (was auch an den 2 big mac heute abend liegen kann #hicks) und ab und an ziehts und zwickts ein wenig im unterleib... ich glaube immer, da müsste mehr sein...

drückt mir die daumen, dass morgen mein stopsi topfit und wohlauf ist :-)

liebe grüße und gute nacht euch allen
hopsdrops (die garantiert noch lange nicht schlafen kann)

Beitrag von miomeinmio 26.04.10 - 22:14 Uhr

Garantiert ist alles gut!

Beitrag von mausn89 26.04.10 - 22:16 Uhr

Huhu,

ich bin seid heute auch in der 11. Woche und hatte heute die erste VU.

Ich war auch panisch, seid tagen, habe mir bei jeder kleinigkeit sorgen gemacht.
und als ich heut mein krümelchen sah, wie er aufm kopf rum schwimmte und mit beinen und armen wackelte habe ich mich einfach nur noch gefreut.

Ich habe seid gestern auch keine anzeichen mehr, nix mehr mit übelkeit.

Mach dir keine sorgen und genieße das US morgen.
Meine FÄ hat bestimmt 5 min. us gemacht, nur damit ich sehe, wie gut es dem kleinen geht.

lg jenny

Beitrag von yippih 26.04.10 - 22:21 Uhr

Mach Dir mal keine Sorgen! Das ist völlig in Ordnung.
Sei froh, dass Du nicht länger mit der Übelkeit zu kämpfen hast. Der Körper braucht unterschiedlich viel Zeit, um sich auf die SS-Hormone einzustellen und reagiert entsprechend mehr bzw. weniger. Und von SS zu SS kann das selbst bei derselben Frau variieren.
In der 1. SS war mir in der 7. SSW so übel, dass ich fast nix essen konnte (war jetzt in der 6.SSW) der Fall. Übergeben musste ich mich zu dem Zeitpunk aber nicht. Danach allerdings jeden Morgen bis Ende der 16! SSW. Jetzt ist mir morgens manchmal kurz nach spuken (bin jetzt 10. SSW), aber ich muss längst nicht jeden Morgen spuken. In der 2. SS war mir in den ersten 12 oder so Wochen immer mal zwischendurch ein wenig flau, aber ich konnte immer essen und habe mich auch nur eine handvoll Mal übergeben müssen. (Keine Ahnung warum es so verschieden war - vielleicht lag's daran, dass es beim ersten Mal ein Mädel war und dann ein Junge.)
Dann hatte ich in der ersten SS eine super schöne Haut und in der 2. die zweite Pubertät ;-) zumindest in den ersten Wochen - Hmm wenn's nach Übelkeit und Haut geht - wird's wohl dieses mal ....??? ;-))

Also Kopf hoch & keine Sorgen!
Und natürlich *Daumendrück* für morgen!

Katrin

Beitrag von girasoul 26.04.10 - 22:24 Uhr

hey :-)
keine sorge kann gut nachvollziehen wie du dich fühlst!
ich hatte letzte woche auch meine erste grosse untersuchung und habe mich die ganze zeit verrückt gemacht.
und dann?.... alles war gut! meine ärzin meinte man soll sich keine sorgen machen. wenn beide partner gesund sind, sollte man immer positiv denken ;-).
glaub mir! in ein paar stunden hälst du ein ganz tolles bildchen in deinen händen und alle sorge war umsonst. versprochen #pro

Beitrag von laufendermeter 26.04.10 - 23:08 Uhr

Daumen sind gedrückt - und nur die Ruhe, meine Anzeichen kommen und gehen heute noch. :-)

Übrigens will ich jetzt auch einen Bicmäc. Unbedingt. JETZT SOFORT!!#schein