hilfe dickes auge

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puenkchen 27.04.10 - 06:49 Uhr

hallo

wache gerade auf und habe mein rechtes auge zugeschwollen und vereitert und es sticht und ist total rot und ich bekomme es kaum auf. was meint ihr könnte das ne bindehautenzündung sein? es tränt auch die ganze zeit oh man es tut so weh es sticht richtig im auge. werde nachher mal zum arzt gehen. hoffendlich bekomme ichbis dahin meinauge einigermaßen in griff!

nicole

Beitrag von rebecca26 27.04.10 - 06:50 Uhr

ich tippe auch auf bindehaut entzündung
gute besserung
lg
rebecca

Beitrag von heikeevamarie 27.04.10 - 07:04 Uhr

Ich würde dir als Homöopatisches Mittel "Euphrasia" als Globulli empfehlen. Mein Sohn hat das ganz oft auch nach Zugluft. Er lässt sich keine Augentropfen geben. Da habe ich Euphrasia ausprobiert und am nächsten Tag war es schon viel besser.

Bei meiner Mutter hat es auch sofort geholfen. Seit dem schwöre ich darauf.

LG Heike

Beitrag von lumis2 27.04.10 - 08:32 Uhr

Juhuuu,

das ist ein Augenschnupfen - Bindehautenzündung - hat bei uns der ganze Kindi gehabt und sämtliche Eltern und co auch... bitte gleich zum Augenarzt da hilft leider keine Homöopathie mehr... das braucht eine antibiotische Salbe (aber dann ist es schnell weg) ... Achtung das ist total ansteckend - bitte nicht zur Arbeit gehen - möglichst niemandem zu nahe treten ;-)

Gute Besserung