Mens nach Fehlgeburt...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von honey1402 27.04.10 - 07:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hab mal eine frage. Hab letzte Woche Freitag meine Mens bekommen und Samstag Nacht wurde es dann ganz schlimm. Das zog sich bis gestern hin. Heute morgen war dann so gut wie gar nix mehr da. Hab mir auch extra die großen Tampoons gekauft ( Super plus) *sorry aber die normalen gingen net mehr*.

Is das denn jetzt normal dass das so promt aufhört? Hab Freitag die Vorbesprechnung zu einer Op und wär froh wenn es bis dahin wieder komplett weg is.

Sorry für das #bla

lg Honey

Beitrag von darkangel242 27.04.10 - 07:40 Uhr

Guten Morgen Honey,

ich hatte selber leider noch keine Mens seit der AS (03.03.), aber ich habe schon von vielen hier gehört dass sie danach sehr stark sein soll. Und von Freitag bis Montag ist doch auch lang genug, oder...? Ich denke das ist völlig normal!

Wünsche dir für deine OP viel Glück und alles Gute. #klee

Liebe Grüße

Alex

Beitrag von daisydonnerkeil 27.04.10 - 09:46 Uhr

Hallo,
meine Mens ist seit der AS auch z.T. stärker, aber dafür kürzer und ohne viel SB vorher oder nachher.

LG,
Da.