Magenschmerzen+Durchfall von Magnesium?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shiela1982 27.04.10 - 07:48 Uhr

Guten morgen!

oh man! ich hab seid 2 tagen immer bissl magenschmerzen aber viel schlimmer ist der durchfall und das magen krummeln...
erst hab ich vermutet das es irgendwie vom magnesium kommt aber gestern hab ich nur 2 kapseln genommen!

wie ernährt ihr euch bei durchfall und magen krummeln?
vielleicht habt ihr tips?

liebe grüsse
shiela 29 ssw#schwanger

Beitrag von stern0410 27.04.10 - 08:56 Uhr

Hallo,
ich würde Magnesium Phosphoricum D6 3 x 1 oder 3 x 2 nehmen. Das sind Globuli und du hast keine Nebenwirkungen.
Mir ging es in der ersten SS auch so wie dir, ich hab das Zeug nicht vertragen, egal wie viel ich genommen habe.
Unter dem Magnesium von DHU hab ich nix gemerkt und auch keine Schmerzen mehr gehabt.

LG Petra mit Bauchsterni 5. SSW

Beitrag von julemaus2000 27.04.10 - 09:10 Uhr

Ich hatte das auch vom Magnesium... geht auch nicht sofort weg, wenn man mal einen Tag weniger nimmt. So zumindest bei mir. Ich hab dann Zwieback und Banane gemuffelt.
Und Kohletabletten. Die sind auch in der SS unbedenklich ;-)