Anzeichen für eine baldige Geburt???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coolmami87 27.04.10 - 07:51 Uhr

Hallo....
hab mal ne Frage, ich muss seit ca. 4 Tagen ständig aufs Klo weil ich ganz weichen Stuhlgang habe und irgendwie ist mir n bisschen übel. Könnte das ein Anzeichen sein, das die Geburt bald los geht? Bin heut ET +1. Oder kann es sein das ich mir den Magen verdorben habe?

Freu mich über jede Antwort

lg maria

Beitrag von canadia.und.baby. 27.04.10 - 08:30 Uhr

Könnte nen Anzeichen sein, könnte aber auch nen verdorbener Magen sein!

Tut mir leid , bin leider keine Hellseherin :)

Aber ich drücke dir die Daumen auf eine Baldige Geburt :)


Alles gute

Beitrag von himmelweit 27.04.10 - 08:44 Uhr

Kann sein, muss aber nicht.
Mir war 2 Tage nevor es losging, allerdings auch etwas übel.