Essensplan mit 8 Monten

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von carmen1980 27.04.10 - 08:11 Uhr

Guten Morgen!
Wollte mal fragen wie Euer Plan so mit dem Essen ist und die Zeiten. Manchmal denke ich mein kleiner isst zu viel. Muss dazu sagen er macht auch 2 bis 3 mal am Tag einen Stinker.

06.00/07.00 210 ml Guten Morgen Flasche von Milupa
11.30 Hipp Gläschen (Kartoffeln, Karotten, Biorind 190gr)
als Nachtisch noch Obst (50 - 125 gramm)
15.00 GOB
19.00 Guten Nacht Brei von Milupa (250 - 300 gramm)
aber noch in der Flasche.

LG Carmen

Beitrag von sternmiere 27.04.10 - 08:43 Uhr

Hallo Carmen!

Mein Sohn wird nächste Woche 8 Monate alt und ich denke, dass er ähnlich isst.

Volle Windeln hat er immer pünktlich während Frühstück und Mittagessen. Meistens wenn sein Papa und ich uns auch gemütlich zum Essen gesetzt haben.... #schein

Er isst:

ca. 7 Uhr 180ml Pre
ca. 11.30 Uhr 250g Gemüse mit Hirse oder Fleisch (selbstgekocht) + ca. 100-200g Obst

ca. 15.30 Uhr 100ml Pre (die er auch grad verweigert, also 1/2 Banane oder anderes Obst)

ca. 18 Uhr 300g (!!!) Polenta-Möhre-Milchbrei


Leider trinkt er nur wenig dazu, er kommt nur auf etwa 100-150ml Wasser oder dünner Tee.
Getreidebrei mag er weder am Nachmittag noch am Abend, da ist dafür dann Polenta der Hit.. #verliebt

Nun gut, das bekommt er dann halt bis zum ersten Brot am Abend.
Ach so, ich drücke ihm auch immer mal wieder Fingerfood in die Hand, wie Reiswaffel, Banane oder Nudeln. Das findet er bombig! :-D

Viele Grüße,
S.

Beitrag von kruemelmama2501 27.04.10 - 11:37 Uhr

Hallo,

unser Kleiner ist gerade 8 Monate alt geworden.
Sein Essensplan sieht so aus:
8.00 Uhr Fläschchen
11.30/12.00 Uhr Gläschen, Griesbrei oder Butterkartoffeln
15.30 Uhr Fläschchen (aber wenn wir Kaffee trinken, dann gibts mal noch ein Keks oder ein Zwieback)
19.30 Uhr Butterbrot

Zwischendurch bekommt er gelegentlich mal noch ein Keks oder so was und ich biete ihm immer wieder Tee zu trinken an.

Liebe Grüße
Nicole