Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von simonehil 27.04.10 - 08:16 Uhr

wir wünschen uns so sehr noch ein Kind. Habe im februar meine Pille abgesetzt. bekam dann auch nach 28 Tagen meine Periode. Und war dann auch nochmal zur jährlichen Kontrolluntersuchung beim Frauenarzt.

Bin jetzt schon 53 Tage überfällig. Alle Schwangerschaftsests waren bisher negativ. Meint ihr ich sollte mir nochmal einen Termin beim Arzt geben lassen.? Habe irgendie Angst davor?

Oder einfach noch abwarten?

Was würde der Arzt den machen damit ich schell wieder meine Tage bekomme und schwanger werden kann?

Hat jemand erfahrung mit sowas?

Danke für die Antworten!

Beitrag von sweetstarlet 27.04.10 - 08:44 Uhr

ab zum arzt, je länger du wartest desto länger musst auch auf ss werden warten