Hab Frage zu meinem ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sherrylady 27.04.10 - 08:21 Uhr

Hallo,

ich messe nun den 2. Zyklus. Messe immer morgens um 05:00 Uhr für 3 Minuten.

Nun hat heut morgen mein Wecker geklingelt, ich habe gemessen und bin aber dabei wieder eingeschlafen. Ich wurde dann 05:09 Uhr mit Thermometer im Mund wach. Die Tempi war die gleiche wie gestern. Hat ich die trotzdem eintragen auch wenn ich durch das einschlafen länger gemessen habe?#kratz

Hier mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=507426&user_id=574240

Bin ja gespannt wann mein ES nun ist.

LG Melanie

Beitrag von clauda2 27.04.10 - 08:25 Uhr

Hallo,

ich würde sagen der ES war noch nicht, ist ja auch noch Zeit, bei mir ist er auch immer spät im Zyklus.
Um so länger du misst, um so genauer ist das Ergebnis, ich schlafe manchmal auch wieder ein, also wird die Messung nicht falsch sein.
Viel Glück beim #schwanger werden
Gruß
Clauda

Beitrag von teichlauscher 27.04.10 - 08:27 Uhr

Am besten wäre es, wenn du die Tempi vaginal misst, ist zuverlässiger, aber ich würd die Tempi auch nehmen.

Viel Spaß beim ES rausfinden ;-)