Sorgerecht neu regeln?

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von filo 27.04.10 - 08:59 Uhr

So hab jetzt aber doch noch eine andere Frage und zwar zum Sorgerecht.

Wir sind nicht verheiratet. Als unser Sohn damals geboren wurde, haben wir das gemeinsame Sorgerecht beantragt.

Mein Mann meint nun, dass wir das irgendwie neu regeln müssen, wenn wir nicht mehr zusammenleben.

Stimmt das? Und wohin müsste ich mich wenden? Soweit ich mich erinnere, haben wir das damals auf dem Standesamt geregelt. Aber ist für solche Sachen nicht eher auch das Jugendamt zuständig?

Danke für Antworten #sonne
Filo

Beitrag von michi0512 27.04.10 - 09:41 Uhr

für das sorgerecht ist das jugendamt zuständig.

wir haben eine ähnliche situation: geteiltes SR und trennung.

wir versuchen es vorerst mit einer "generalvollmacht" - so dass ich nicht für jeden pups die unterschrift des KV brauche. denn das geteilte SR mal eben einer person abgeben ist nicht so einfach.

glg