Prinzessin Madeleine

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von roggip 27.04.10 - 09:07 Uhr

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,691063,00.html

http://www.sueddeutsche.de/leben/335/509466/text/

Echt schade... ich hatte mich so sehr auf die Hochzeit gefreut. Ich liebe Königshochzeiten #ole

Wie in der Süddeutschen schon steht, hätte man nach 8 Jahren Beziehung eigentlich vermutet, daß nichts so leicht die Beiden auseinander bringt.

#sonneige Grüße - wenigstens soll Vici ja (bisher noch ?!) wie geplant heiraten

Beitrag von fleckchen73 27.04.10 - 09:13 Uhr

ja,schade!

aber hübsch sind die beiden mädels ja!!!! #schein


;-)

Beitrag von roggip 27.04.10 - 09:15 Uhr

Sie wäre sicher auch eine sooooo schöne Braut #schmoll

Allerdings denke ich auch, daß sie wohl auch noch mal einen "Ersatz" finden wird!

Beitrag von pupsismum 27.04.10 - 09:17 Uhr

>>Wie in der Süddeutschen schon steht, hätte man nach 8 Jahren Beziehung eigentlich vermutet, daß nichts so leicht die Beiden auseinander bringt. <<

Nun ja, beim Fremdgehen hört die Toleranz vieler nun mal auf.

Und lieber vorher einen klaren Schlussstrich ziehen, als in die Fußstapfen von Lady Di und Prinz Charles treten.

Gruß
p

Beitrag von roggip 27.04.10 - 09:20 Uhr

">>Wie in der Süddeutschen schon steht, hätte man nach 8 Jahren Beziehung eigentlich vermutet, daß nichts so leicht die Beiden auseinander bringt. <<

Nun ja, beim Fremdgehen hört die Toleranz vieler nun mal auf. "

Das "nichts auseinander bringen" bezog sich auf das Fremdgehen von Jonas und nicht darauf, daß sie mit ihm trotzdem zusammen bleiben soll.

Wenn er diese Affäre (wohl schon über längere Zeit) gehabt hat, dann war die Beziehung ja vorher schon hinüber.

Daß sie sich getrennt hat deswegen, kann ich total nach vollziehen

#sonne

Beitrag von stubi 27.04.10 - 09:18 Uhr

Und warum den #contra?

Er hat sie scheinbar betrogen und sie zieht die Konsequenzen. Glaubst du, nur weil die Öffentlichkeit eine Hochzeit sehen will (ich allerdings nicht, ist mir schnuppe, wer wen wann heiratet) ehelicht sie einen Fremdgeher?

Beitrag von roggip 27.04.10 - 09:21 Uhr

Das #contra bezo sich auf das Fremdgehen und daß dadurch (wie ich oben schon schrieb) verständlicherweise, eine Beziehung in dir Brüche geht/ gegangen ist

Beitrag von roggip 27.04.10 - 09:29 Uhr

Und mir sit schnuppe, daß der Typ fehlt, der mit Pico (?) zusammen eingezogen ist. Wann der raus ist und warum...

Ebenso ist mir schnuppe, ob es wirklich ein Duell zwischen Uwe und Klaus wird oder ob eher Pico als Neuling gehen muß

:-p

Beitrag von motte1986 27.04.10 - 09:35 Uhr


#klatsch

du liebe güte!!!!

du hast sorgen!wirklich!

wenn der PIEP nix besseres zu tun hat, als eine andere zu p***en, dann gehört er halt auf den mond geschossen!

"Ich liebe Königshochzeiten"
es wäre keine königshochzeit gewesen, sondern die der prinzessin.

stell dir vor, es gibt sogar paare, die nach 20 jahren nen schlussstrich ziehen.

und nur weil die mediale gier der massen dahinter steht muss sich das mädel ja wohl nicht alles gefallen lassen!

kopfschüttelnde grüße

Beitrag von roggip 27.04.10 - 09:52 Uhr

"und nur weil die mediale gier der massen dahinter steht muss sich das mädel ja wohl nicht alles gefallen lassen! "

-> habe ich das irgendwo behauptet???

"stell dir vor, es gibt sogar paare, die nach 20 jahren nen schlussstrich ziehen"

-> auch DAS habe ich nie bestritten....

Beitrag von melly21 27.04.10 - 10:44 Uhr

Das passiert anderen Frauen auch und?

In die Medien sind die bis jetzt noch nicht gekommen.

Ob Adelig oder Normal am Ende sind wir alle die selben Menschen!

Lg Melly

Beitrag von sasi77 27.04.10 - 11:57 Uhr

HI,

ja sie wäre eine sehr schöne Braut.
Aber irgendwie hab ich das Gefühl der wollte nur das Geld und den Titel...der hatte ja angeblich ein ziemliches Doppelleben...
da kann sie froh sein, das er jetzt weg ist...


LG

Beitrag von willeinbaby 27.04.10 - 13:02 Uhr

Und die Zeitungen schreiben immer die Wahrheit #schein

Erstmal ist sie auch nur ein Mensch und ich finde es gibt echt schlimmeres :-p

Ich mag sie trotzdem noch :-)

Beitrag von similia.similibus 27.04.10 - 13:21 Uhr

Naja...dafür heiratet doch ihre "große" Schwester und die Hochzeit wird sicher ein richtigen Medienspektakel! Da hast du doch deine Königshochzeit! ;-)

Beitrag von yozevin 27.04.10 - 15:47 Uhr

huhu

ich glaube nicht, dass der hof bzw die öffentlichkeit die hochzeit jetzt noch dulden würde.... selbst wenn madeleine ihm verzeihen würde! da wird sicher irgendwer sein veto einlegen!

selber schuld, wenn er das auf´s spiel setzt!

LG Yoze