Polypenentfernung Kind

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von -b-engel 27.04.10 - 09:10 Uhr

Ben wird im Juni operiert. Ihm werden die Polypen hinter der Nase entfernt.

Bei wem/bzw welchem Kind wurde das schon gemacht und welche Erfahrungen habt ihr gemacht ??

Es wird ambulant gemacht.


Kann mir jemand ein bischen berichten ????


Danke

Beitrag von flogginmolly 27.04.10 - 09:28 Uhr

Hi

wurde bei mir 3 mal gemacht, tut nicht weg, leichte Narkose und nach 2 Std. war ich wieder Zuhause.

Ist keine große Sache.

Beitrag von -b-engel 27.04.10 - 09:33 Uhr

ok danke. Hat man mir auch gesagt aber ich bin so ein bammelhase !!!

Letze Woche hat man erst meinen Tom operiert und nun kommt mein anderer Spatzi dran.....

Beitrag von flogginmolly 27.04.10 - 11:34 Uhr

Oh, das ist ja echt nicht so schön... aber bei Sachen wie Polypen entfernen leiden meist die Mütter mehr als die Kinder ;-) Wenn meine Kleine was hat zerfließe ich immer vor Angst und Mitleid und sie trägt es tapfer und ist meist noch gut drauf... Aber echt, du musst keine Angst haben, das ist ne ganz kleine Sache.

Beitrag von -b-engel 27.04.10 - 11:54 Uhr

Ich danke Dir#liebdrueck#kuss