Mens-Schmerzen beim Aufwachen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julepopule 27.04.10 - 09:24 Uhr

Morgen Mädels,

bin ab morgen in der 37. Woche.

Heut früh bin ich mit Mens-Schmerzen aufgewacht. Hatte das schon öfter in letzter Zeit aber nicht so stark.

Bin dann erstmal aufgestanden und auf Toilette. Hatte relativ viel zähen Schleim am Toipapier und im Klo lag auch noch bissll...

Nun nach dem Frühstücken gehts wieder...

Was ist/war das??

Liebe Grüße
Jule

Beitrag von catch-up 27.04.10 - 09:30 Uhr

Hm, das frag ich mich auch!

Ich hab seit zwei Tagen auch ständig Mensschmerzen! Ziehen sich untenrum bis zum Rücken! Gerade Abends, wenn ich ins Bett geh hab ich sie!

Schleim hab ich allerdings nicht fgestgestellt! Kann es vielleicht sein, dass du deinen Pfropf verlierst?

Beitrag von julepopule 27.04.10 - 09:35 Uhr

Kann sein, aber ich hab öfter mal zähen schleim, hatte es nur in letzter Zeit eher weniger...

Ja bei mir ist das auch meist im Bett...morgens oder abends..