Erfahrungen mit dem Ss-Test??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jecca 27.04.10 - 10:05 Uhr

Hallo ihr lieben!

Habe gestern einen Ss-Test gemacht, weil ich am Samstag meine Periode hätte bekommen sollen! Hatte aber keine Beschreibung des Testes da, weil ich den von einer Freundin bekommen habe(sie hat so ne 10er Packung)!!
So sie hat es mir erkärt und dann habe ich ihn zu Hause gemacht. Nun zum Ergebnis. Der Streifen für die korrekte Anwendung war überdeutlich zusehen, der Streifen der einem anzeigt ob schwanger oder nicht war nur ganz leicht zusehen. #kratz Ich sie angerufen und sie meinte bei ihren Tests wäre sie froh, wenn sich nur einen Hauch von einem anderen Streifen gebildet hätte!!
Kennt ihr das auch? Wart ihr schwanger oder nicht!! Ich werde Ende der Woche nochmal einen Test machen, wenn die Periode weiter ausbleibt.

#danke

lg jecca mit Hanna(28Monate)

Beitrag von yvonne1002 27.04.10 - 10:07 Uhr

Linie ist Linie und bedeutet positiv...

Vielleicht holst Du Dir nen digitalen Clearblue... da kannst Du dann "schwanger" oder "nicht schwanger" ablesen....

Liebe Grüße

Beitrag von tm270275 27.04.10 - 10:09 Uhr

ein zweiter Strich bedeutet immer #schwanger. Je früher man testet, desto geringer ist noch die HCG Konzentration im Urin und daher sind die Tests anfangs auch nur ganz leicht positiv.... da sich der HCG Wert in einer gesunden Frühschwangerschaft alle 2 Tage verdoppelt, wird natürlich auch der zweite Strich bei den SSts von Tag zu Tag deutlicher.

lg tessa

Beitrag von pili79 27.04.10 - 10:09 Uhr

du, normalerweise ist eine linie eine linie und diese linie, wenn sie an der richtigen stelle ist, bedeutet schwanger!!! ;-)

es gibt ja noch diese ominösen verdunstungslinien.
ich würde mir eine clearblue kaufe, der sagt dir quasi schwarz auf weiss was sache ist!

da brauchste dann nicht mehr grübeln ;-)

alles gute!

Beitrag von puddel 27.04.10 - 10:22 Uhr

hi jecca,

genau wie meine vorrednerinnen sage ich auch: linie ist linie.
war bei mir genau so und ich hab nicht dran gezweifelt - bin jetzt in der 29.ssw.
aber mach ruhig in einigen tagen noch einen test - um ganz sicher zu gehen:-p
drück dir die daumen und wünsche schon mal alles gute.

lg sarah mit lina (*04.04.07) + leif 28+5

Beitrag von keks40 27.04.10 - 10:30 Uhr

Hallo,

wenn eine 2. Linie da ist, ist der Test auch positiv. Es hat nichts zu sagen ob sie schwach oder stark ist.

Bei mir war die Linie immer sehr schwach. Egal ob ich Vormittags oder Nachmittags getestet habe. auch 3 Tage später noch sehr schwach.
Habe leider, weil ich es nicht glauben konnte 5 Tests verschwendet.

Und jetzt bin ich schon in der 24. SSW

Also freue dich

lg
keks

Beitrag von bjerla 27.04.10 - 10:36 Uhr

Meine 2. Linie war auch nur schwach. Hab sie beim ersten Hinsehen gar nicht recht gesehen - erst als ich genauer hingesehen hatte. Und ss war ich definitiv.

LG

Beitrag von coco1902 27.04.10 - 10:56 Uhr

Hi jecca,

schau mal in meiner VK in den Bildern. da sieht man, dass die Linie stärker wird.

Linie ist Linie... Alles Gute ;-)

Beitrag von jecca 28.04.10 - 09:54 Uhr

Danke für eure Antworten. Habe gestern noch eine Test mit dem Clearblue digital gemacht.POSITIV!!! Werde morgen früh zum doc zwecks Test und Blutentnahme. Laut Clearblue bin ich in der 2-3 Woche #schwanger:-D

lg jecca