HILFE ich spür meinen Krümel nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mumpi3 27.04.10 - 10:06 Uhr

Guten Morgen alle Miteinander ..


Ich bin jetzt in der 23 SSW und spüre meinen Krümel eigentlich regelmäßig...

Seit ungefähr 2-3 tagen habe ich immer so ein seitliches ziehen unterhalb des Bauchnabels..
und gestern hab ich sie noch regelmäßig gespürt, und heute Nacht auch wenn ich auf der Seite lag hat sie sich immer gemuckt -> nichts!#schock

Meint ihr ich muss angst haben das etwas nicht stimmen kann..
muss eigentlich am Donnerstag zum Doc und will da jetzt auch nicht unnützig stress machen :-(
aber hab ect angst um meine Maus .. letzte Woche beim Organscreening war alles tip top 500 gr und 26 cm :D

Könnt ihr mir meine Angst nehmen? Oder sol ich mal meine Gyn anrufen??#zitter

Danke fürs zuhören #pro

Beitrag von margarita73 27.04.10 - 10:08 Uhr

Hallo,

es ist doch noch vormittag und heut nacht hast Du sie noch gespürt. Die pennt wahrscheinlich einfach! Mach Dir mal keine Gedanken, das ist echt noch kein Grund zur Sorge! #liebdrueck

LG Sabine

Beitrag von mutti079 27.04.10 - 10:11 Uhr

Hallo

So gings mir gestern.
Als Ich aufgewacht bin lag Ich so halber auf dem Bauch, hab mir dann gleich gedanken gemacht nicht das was mit meiner Maus wäre.
Und wie der Teufel so will hat sich Madame den ganzen vormittag nicht gemeldet erst gegen Mittag und heute ist sie nur am Turnen.
Mach dir kein Kopf.

LG Rosa und Elisa 29 SSW

Beitrag von mumpi3 27.04.10 - 10:11 Uhr

Und woher kommt das ziehen? Meinst du das sich alles dehnt? Ist auch meine erste SSW.. ich warte mal bis heute Mittag ab, ansonsten muss ich denke ich doch mal hin fahren :-)


Danke fr die aufmunteren Worte :-)

Beitrag von margarita73 27.04.10 - 10:17 Uhr

Deine Maus wächst und das spürst Du in den Mutterbändern, an denen die Gebärmutter aufgehängt ist. Keine Sorge, alles gut! :-)

Beitrag von mela05 27.04.10 - 10:10 Uhr

Hej Mumpi,

mach dir doch keine Sorgen, die Zwerge sind keine Roboter oder Maschinen. Vielleicht hat deine Kleine nur einen Wachstumsschub oder sie ist so kaputt vom Rumturnen das sie nen bissel längeren Schönheitsnickerchen macht.
Und ich denke nciht das sich innerhalb einer Woche was passieren könnte, letzte Woche war doch alles noch tip top.

Darf ich dich vielleicht fragen, wo du dein Organscreening hast machen lassen? Hast du es bei einem Pränataldiagnostiker machen lassen oder bei deinem normalen FA.

LG
Mela

P.S. Deine Kleine wird sich bestimmt noch bemerkbar machen, mach dir keine Sorgen.
Aber um dein Inneres ICh zu beruhigen kannst du ja mal deinen FA anrufen und fragen ob du vorbeischauen darfst.

Beitrag von mumpi3 27.04.10 - 10:15 Uhr

Hallo



erstmal danke für die aufmunteren Worte #liebdrueck
ja ich war bei einem Pränatalzentrum .. hab mch da auch super gut aufgehoben gefühlt, die haben das echt super gemacht und ich war über eine std. da drin..


ich sprech gleich mal mit meinen Mann... wegen des Arztbesuchs..

Meinst du das ziehen kommt von dehen der bauchdecke, gebärmutter? Fühlt sich an wie mens schmerzen #zitter

Beitrag von mela05 27.04.10 - 10:21 Uhr

Ja das kann gut sein, bei mir ist es ja auch meine erste richtige SSW und meine Hebi sagte mir auch, das jedesmal wenn ich ein Ziehen habe untendrum habe, soll ich mir ein am nächsten Tag ein Maßband nehmen und meinen Bauchmessen.

Gestern hatte ich auch mal wieder starkes Ziehen gehabt tja und heute morgen habe ich meinen Bauch gemessen und was sehe ich 3cm größer ist der Bauch als beim letzten Mal #zitter, jetzt ist mein Bauch schon insgesamt 10cm größer als vor der SSW. Wenn ich jedesmal ein Ziehen habe, nehme ich immer Magnesium, mir hilft das sehr gut. Das Ziehen kommt von den Mutterbändern die sich dehnen müsse, dein Krümmel braucht ja jede Woche immer ein bisschen mehr Platz im Bauch ;-)


Lg
Mela

P.S.
Ich frage deshalb, weil ich gehört habe, das es in Bochum glaube ich die Frau Vittinghoff (hoffe ist richtig geschrieben) geben soll, die super gut ist. Ich habe zwar einen Termin bei Dr. Siekmann hier in Witten , der ja auch sehr gut sein soll, aber wenn du mir einen Tip für Bochum geben könntest, könnte ich ja meinen hier absagen und nach Bochum fahren, ist ja nicht weit von mir ;-)

Beitrag von mumpi3 27.04.10 - 10:35 Uhr

genau bei er war ich und die Frau ist super echt #pro
ich muss nochmal in der 26 Ssw hin, weil mein Krümel in BEL lag und wir deshalb kein tolles Foto vom gesicht machen konnten.. und ich zahle sogor nur den geringeren Preis.. also ich bin echt froh das ich da war, und die hat sich soviel zeit genommen, und super erklärt...

Termintechnisch müsstest du dich aber schnell drum kümmern weil die immer schnell ausgebuacht sind..

Also viel glück das sich dein krümel besser zeigt :-)

Beitrag von mela05 27.04.10 - 10:38 Uhr

Danke,

werd da gleich mal anrufen, habe eh eine Überweisung von meiner FÄ und ich muss die FD auf jeden Fall noch nächste Woche machen lassen. Vielleicht hab ich ja Glück ;-)

Beitrag von 19jasmin80 27.04.10 - 10:19 Uhr

Dein Wurm wird nur schlafen oder sogar wachsen. Hast sie doch noch die Nacht gespürt... nur mit der Ruhe #kratz

Beitrag von michisimi 27.04.10 - 10:30 Uhr

Hallo!!

Das mit dem Ziehen unterm Bauchnabel hab ich auch manchmal, ich denke wenn die GM wächst. Dann ist mein Kleiner auch weniger aktiver!!

Lg Michi

Beitrag von penneloppe 27.04.10 - 10:32 Uhr

Hallo,

also, wenn du wirkliche Bedenken oder Sorge hast, dann ruf deinen FA an und frag nach. Auch wenn andere oder dein FA dich für übervorsichtig halten, hör auf dein Gefühl. Auch wenn es deine erste SS ist. Nützt weder dir noch dem Baby etwas, wenn du dir Sorgen machst.

Ich würde lieber einmal zu oft den Arzt anrufen oder higehen.

Alles Gute für dich...