das leidige Thema... Das Gewicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinemaus_hh 27.04.10 - 10:06 Uhr

Hallo ihr,

ich hab mich heute morgen gewogen und hab mir mal wieder so meine Gedanken ums Thema Gewicht gemacht.

In meiner ersten SS habe ich ca. 25 Kilo zugenommen und hab nicht drauf geachtet wieviel ich futter und ob jeden Tag Sahneeis schlimm wäre...

Nun bin ich in der 23 SSW und hab bereits 6 Kilo zugenommen. Diesmal esse ich aber richtig gesund und auf Naschen bzw. Eis hab ich überhaupt kein Hunger.

Ich wollte eigentlich nicht über 10-15 Kilo zunehmen aber ich hab so das Gefühl das dass nicht klappt......#zitter

Wie schaut´s bei euch aus? Habt ihr schon viel zugenommen?



glg und noch ne schöne Restwoche!

Kathrin ( #eiSSW 22+4, Maiko 21.04.07 )

Beitrag von mumpi3 27.04.10 - 10:09 Uhr

hallo

ich bin in der 23 SWW und habe bis heute 4 Kilo zugenommen.. denke das es normal ist.

Ich esse das worau ich hunger habe, aber natürlich nicht 3 warme Mahlzeiten am TAg:-p

Alles Gute

Beitrag von kikiy 27.04.10 - 10:09 Uhr

Ich denke,man kann zwar auf seine Ernähung achten, aber wenn Wasser zB im Spiel ist,dann geht das Gewicht einfach rauf.

Ich bin morgenin der 34.SSW und habe 7 Kilo bisher zugenommen. Ich achte auf gute Ernährung,aberich esse auch ziemlich vielSüßes#hicksDamals bei meinem Sohn hörte die Gewichtszunahme ab der 32.SSW auf,und seitdem steht dieses mal auch das Gewicht unverändert. Ich hoffe ich hab Glück.

Alles gute für dich!

Beitrag von ostsehstern 27.04.10 - 10:10 Uhr

Ja, 10 Kg #schock (Nehme ja schon nicht-schwanger ganz leicht zu, aber nu ist alles zu spät #mampf)

Gehört aber (leider) dazu ...

Ostseestern + cowboy, 21. SSW

Beitrag von debbie-fee1901 27.04.10 - 10:10 Uhr

Hi morgen,

ich denke das kommt auch immer aufs anfangs gewicht drauf an!
ich habe da auch totale Panik vor, aber weil ich mit
102, 9 KG gestartet bin.
Ich bin froh das ich bis jetzt ca. 1Kg zugenommen habe!

Da kommt aber sicher noch mehr und ich habe nicht vor 15-20 Kg zuzunehmen.

LG Debbie 14.SSW

Beitrag von datlensche 27.04.10 - 10:12 Uhr

huhu,

mir gehts/gings ähnlich...

erste ss, keine rücksicht, 25-30kg zugenommen...aber: nach 6 monaten stillen waren 35kg wieder weg ;-)

hatte mir auch vorgenommen nicht über 15 kilo zu gehen diesmal...bin jetzt bei 14 und mitlerweile denke ich, dass ich ein paar fettpolster für die stillzeit gut gebrauchen kann! denn trotz der 14 kilo, sind es höchstens 3 an den hüften, der rest ist bauch und busen #schock, denn die hosen passen noch ;-) und wenn ich das letzte mal schon so extrem abgenommen habe bei stillen, will ich nicht wissen, wie ich diesmal aussehe, wenn ich keine fettreserve habe #zitter von daher mampf ich mir die letzten wochen noch schön einen, mit ruhigem gewissen :-P

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 35+6

Beitrag von tm270275 27.04.10 - 10:13 Uhr

Hi Kathrin,

ich bin in der 28. ssw und habe 7,3 kg zugenommen. In meiner ersten Schwangerschaft habe ich insgesamt 9,3 kg zugenommen (damals hatte ich in der 28. ssw +6,4 kg).... habe in der 1. SS gegen ende hin nur noch wenig zugenommen.

Diesemal kämpf ich sehr mit meinen "Schokolade-Gelüsten"... da muss ich mich jetzt zusammen reissen, denn ich will auch diesesmal nicht mehr als 12 kg insgesamt zunehmen ;-) muss ja am Ende auch wieder runter von den Hüften....

Aber wie gesagt: mal nimmt man in kurzer Zeit 1-2 kg zu, dann wieder in 2-3 Wochen fast gar nix. Sind oft so Schübe... jedenfalls bei mir!

Denke, mit den 6 kg bist Du schon noch gut dabei, bei mir waren es in der 23. ssw 4,7 kg

lg tessa

Beitrag von 2911evelyn 27.04.10 - 10:13 Uhr

HALLO kATHRIN
dies ist meine 1. ssw. ich bin jetzt in der 21.ssw und habe 3kg zugenommen.
ich bin mal gespannt wieveil es insgesamt sein wird.
...aber man sagt ja, dass ideal ist 1kg pro monat....dann sind wir ja noch gut dabei....

laura
(21.ssw)

Beitrag von hagena 27.04.10 - 10:17 Uhr

Hey Kathrin,

hab gerad mal in meinen MuPa geguckt, wieviel ich in der 23. SSW zugenommen habe. Es waren bis dahin 3,7 Kg, aber anfangs (in den ersten Wochen) hatte ich auch zwei Kilo vom Ursprungsgewicht abgenommen.

Aber wenn du vorhast zu stillen, ist das gar nicht so schlimm!

#herzlich, hagena

Beitrag von chidinma2008 27.04.10 - 10:19 Uhr

Hallo
bin fast in der 21ssw und habe noch nicht ein gramm zugenommen:-p und ich esse nicht schlecht alles was mir in die Finger Kommt muss dran leiden#cool

Aber ich habe auch sehr viel stress einen 2 Jährigen sohn der mich ganz schön fodert Bzw. mal eine stunde sitzen am tag ist ist nicht drinnen , wohne in der 3ten etage was heisst Kind hoch tragen und runter verbennt auch viele Kalorien

lg

Beitrag von jahleena 27.04.10 - 10:22 Uhr

Huhu!
Ich bin in der 18 SSW und habe bisher 3kg zugenommen.
Auch nicht soviel, aber ich hab das Gefühl ich nehm woanders ab und am Bauch zu #rofl

Beitrag von puddel 27.04.10 - 10:31 Uhr

huhu,

hab bisher nur 3 kg zugenommen, die ich seit märz auch halte! und ich mache nichts anders als in der 1.ss! zu diesem zeitpunkt hatte ich bereits 8 kg zugenommen. insgesamt waren es knapp 13 kg bis zur entbindung.
jede ss verläuft eben anders. mach die nicht zu dolle nen kopf - hauptsache dem baby gehts gut;-)

lg sarah mit lina (*04.04.07) + leif 28+5

Beitrag von 19-inaschmidt-82 27.04.10 - 10:38 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin jetzt in der 35.SSW und war grad nochmal extra auf der Waage. Ich habe jetzt genau 8 Kilo zugenommen.
Ich könnte mir also noch richtig die Wampe vollhauen. Mein Ziel war: nicht mehr als 15 Kilo zunehmen *gg*

LG Ina

Beitrag von bjerla 27.04.10 - 10:41 Uhr

Ich glaube nicht, dass die Zunahme in der SS immer nur mit dem Essen zu tun hat. Ich hab wirklich ALLES gefuttert, was ich wollte. Zum Beispiel jeden Tag Walnusseis und Schokostreusel. Hatte da einfach immer Lust drauf. Ich hab insgesamt "nur" 15kg zugenommen und hatte obendrein noch viel Wasser. Eine Woche nach der Geburt waren 12kg schon wieder runter.

Also iss ruhig, worauf du Lust hast und keine Angst vor den Kilos. Die verschwinden auch wieder.

LG

Beitrag von aleasmama 27.04.10 - 10:42 Uhr

Hmmm, ich finde mit solchen Postings macht man sich selber immer total verrückt. Gerade wenn man dann von anderen zu lesen bekommt, man hat in der selben SSW nur 6kg, anstatt der eigenen 10kg zugenommen...;-)

Ich hatte bei meiner Tochter damals 33kg innerhalb von 18 Wochen zugenommen. Sah zwar nicht hübsch aus, aber ich bin sie wieder losgeworden.
Ich bin jetzt in der 16 SSW und stelle mich nur selten auf die Waage. Ich glaube, ich habe bisher ca. 4 kg zugenommen-irgendwie ist der Stoffwechsel bei mir ganz anders.

Ich mache mir darum aber auch keine Sorgen, denn ich möchte den Ausnahmezustand genießen! :-D

GlG

Beitrag von catch-up 27.04.10 - 10:51 Uhr

Ich bin jetzt bei plus 23 Kilo! Ich mein, da kommen ja nach der Geburt noch n paar Kilos weg, aber ich find mich extrem fett, ungelenkig und träge!

Ich kämpf mich da jetzt durch und im Sommer ist dann Stillen inkl. Diät angesagt! So will ich jedenfalls nicht immer aussehn!

Beitrag von castorc 27.04.10 - 13:48 Uhr

Habe in der ersten SS 8 Kilo bis zum ende zugenommen. Da ich eh zu viel habe war das super.
Jetzt bin ich in der 11. SSW und hab schon 3 Kilo mehr drauf.
Keine Ahnung, wo das noch hinführen soll.