Clearblue sagt 1-2 Wochen... Frage hab!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von einfachich77 27.04.10 - 10:19 Uhr

Hallo Ihr Kugelbäuche...

Habe heute Morgen mindestens 2 Tage nach NMT, wenn nicht mehr, einen SST von Clearblue mit WB gemacht. Der sagte schwanger 1-2 Wochen. Nach meiner Ansicht hätte da aber stehen müssen schwanger 2-3 Wochen. Ich hatte am 08.04.2010 das letzte mal ein Bienchen setzen können und bei einem spätesten Zyklus von 34 Tagen wäre mein Eisprung dann am 11.04.2010 gewesen.

Da ich bereits einen MA in der 12. SSW im Dezember hinter mir habe, bin ich selbstverständlich recht verunsichert.

Gibt es hier jemanden, dem es auch so ging und trotzdem alles im grünen Bereich war? Traue mich irgendwie nicht, mich zu freuen und habe schon echt Angst vor meinem Arzttermin morgen früh. #zitter

Hätte so gerne eine unkomplizierte SS und jetzt fängt es schon wieder an mit dem Sorgen machen... :-(

GLG

einfachich77

Beitrag von mommy26 27.04.10 - 10:21 Uhr

Vielleicht hat sich dein Eisprung verschoben?
Das wäre doch eine Erklärung.
Hats du den vor dem CB schon mal nen Test gemacht gehabt???
Also mein Es war auch später indem Monat wo ich schwanger geworden bin :-)
Mach dir keinen Kopf und versuch positiv zu denken,ich weiß ist schwer!!

LG und Viel Glück

Beitrag von 2911evelyn 27.04.10 - 10:21 Uhr

Freu dich, dass "schwanger" auf deinem test steht!!!!

Ist doch eigentlich egal ob 1-2, oder 2-3...oder was auch immer draufsteht.

bei mir hat das 1-2 auch nicht gestimmt, zeitrechnerisch...aber mein "1-2" ist heute in der 21.ssw, putzmunter und super aktiv#verliebt.

versuchs gaaaanz entspannt anzugehen.

alles gute

Laura

Beitrag von sophie012 27.04.10 - 10:22 Uhr

Hallo,

lass doch einfach mal die Sorgen fallen und versuch dich zu freuen, ich weiss ist so einfach gesagt !

Ich habe bzw hatte beide Male einen normalen SST aus dem Schlecker. Kenne mich mit dem Clearblue also nicht aus aber....der Test sagt "positiv" und nun durchatmen, positiv denken und abwarten was beim FA Besuch dann zu sehen ist.

Wünsch dir viel Glück und alles Gute, bis hoffentlich bald !
Kopd hoch......
sophie012

Beitrag von hagena 27.04.10 - 10:26 Uhr

Es ist leichter gesagt als getan, aber freu dich, dass der Test SCHWANGER #schwanger anzeigt!!! #huepf

Ich hatte letztes Jahr im Juni leider auch eine FG (9. SSW), nach drei Monaten Aussetzen hat es dann sofort wieder geklappt. Ich konnte es auch kaum glauben, als der Clearblue digi #schwanger anzeigte. Und das mit den Wochen ist ja nur ne ungefähre Angabe, je nachdem, wie hoch der hcg-Wert ist. Jetzt bin ich in der 35. SSW und alles ist gut!

Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass diese #schwangerschaft gut wird #pro #klee!!!

Lg, #herzlich hagena

Beitrag von boujis 27.04.10 - 10:34 Uhr

Hallo,

der Test zeigt den Tag der wahrscheinlichen Empfaengnis, Dein FA rechnet nach dem ersten Tag der letzten Periode, deshalb bist Du dann meist 2 Wochen weiter, als auf dem Clearblue test.

Also bei Dir dann wohl ehr 5. SSW

LG