Kinderwunschklinik Kostenübernahme?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von abulganta 27.04.10 - 10:25 Uhr


Hallo zusammen,
Ich habe nächste woche den ersten Termin bei BIF in Bielefeld.

Was muss man bezahlen und wie hoch sind denn die Kosten?
Übernimmt die KK die Kosten oder wenigstens einen Anteil davon?
Sie werden wahrscheinlich erstmal uns beiden untersuchen und schauen was da für Behandlungen erforderlich sind.

Beitrag von lucccy 27.04.10 - 10:36 Uhr

Hallo,

kurz und bündig: die Untersuchungen bis zur Diagnose sind kostenlos. Und was dann an Kosten auf Euch zukommt, hängt von der Diagnose ab. Es gibt Behandlungen, da hat man nur Rezeptgebühr, bei anderen zahlt man jede Menge zu, aber da werden die Ärzte Euch dann informieren.

Gruß Lucccy

Beitrag von abulganta 27.04.10 - 10:42 Uhr

#danke Lucccy