Seit 3 Tagen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mattentier 27.04.10 - 10:38 Uhr

ist mir abends immer übel bzw. ziemlich flau im Bauch und ich muss mich erstmal ne halbe Stunde auf´s Sofa legen.
Mir steht es dann bis zum Hals...

Habe gestern Mittag Negativ getestet...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=504192&user_id=538932

Tempi mag ich nicht messen, aber meint ihr das könnte ein SS-Vorbote sein? Man redet doch immer von morgendlicher Übelkeit...

LG Bina

Beitrag von bergle85 27.04.10 - 10:41 Uhr

Hallo,

ich kenne auch nur von Morgentlicher Übelkeit.

Aber ich habe auch seid 2 Tagen immer wieder Schwindegefühle und Übelkeit. Aber ich habe bei mir eher die Angst, dass ich mir die Anzeichen einbilde :-(

Aber ich denke es kann einem auch am Abend übel sein.

Lg

Beitrag von panni24 27.04.10 - 10:58 Uhr

Warte vielleicht bis NMT! Bienchen sitzen doch gut, und überall...:-p
Mach übermorgen mit morgenpipi eine sst.

Beitrag von nini14 27.04.10 - 11:01 Uhr

Hallo,

kommt mir aber auch bekannt vor - habe ich im Moment auch. Allerdings leichte Übelkeit den ganze Tag auch nicht nett.

Vielleicht war der Test auch noch zu früh!?!?!

Ich bin im Moment auch am hibbeln und hoffe das beste - Antworten bei mir gibt es wohl Ende der Woche.

LG Nini