Hilfe bei Jugendzimmer gestalten-Wandfarbe

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von quallerina 27.04.10 - 10:51 Uhr

Hallo Leute,

wir möchten das Zimmer unseres bald 10-jährigen Sohnes zum Jugendzimmer umgestalten.
Möbel haben wir von der Firma Welle schon bestellt, sie sind Ahorn hell mit Aluminium, außerdem hat er einen blauen Teppich drin und bekommt eine blaue Eckcouch rein. Wer kann uns Tipps zur Wandgestaltung geben? Wir wissen einfach nicht welche Farben man nehmen soll. Zur zeit hat er die Wände gelb und das können wir nicht mehr wirklich sehen und daher ist die Wahl so schwer. Soll ja auch nicht zu dunkel werden und passend für einen Jungen sein. Wäre euch sehr dankbar für eure Ideen. Habt schon mal 1000 Dank.

LG Claudi :-)

Beitrag von naykab 27.04.10 - 10:56 Uhr

Hi!

Wir haben vor ein paar Wochen auch das Zimmer unseres Sohnes farblich neu gestaltet. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir weiß nehmen und dann Farbtupfer reinbringen. Auch das Bett haben wir blau gestrichen, einen neunen blauen Teppich bekommt er auch bald und wie der Farbtupfer aussieht kannst du in meiner VK sehen.
Das Zimmer ist total klein (14qm), deswegen wollte ich größtenteils weiß haben. Man kann leider nicht das ganze Zimmer auf den Fotos sehen. Unser Sohn fühlt sich jetzt richtig wohl, mit seinem Bakugans und Pokemons um sich herum!!!

vg
naykab

Beitrag von quallerina 27.04.10 - 11:09 Uhr

Hi,

danke erst einmal für den Einblick eures Kizi, sieht total Klasse aus#pro aber weiß möchte ich nicht unbedingt aber der Tipp mit den Farbtupfer ist schon mal toll. Habe auch an ein Wandtattoo gedacht.

LG Claudi

Beitrag von naykab 27.04.10 - 14:37 Uhr

Hi!

Ja, Wandtatoos sind klasse. Vorher hatte ich bei meinem Großen etwas an die Wand gemalt, aber damit ist man so unflexibel. Ich stelle gerne mal die Möbel um, aber das gestaltet sich sehr schwierig, wenn ein Bild auf die Wand gemalt ist!
Bei meinem Kleinen habe ich nur in die Ecke neben dem Fenster etwas an die Wand gemalt. Da wird aber auch nie ein Schrank oder ähnliches hinkommen. Zur Zeit ist da eine Bauecke - habe nämlich wieder etwas umgestellt!!!

Viel Erfolg bei der weiteren Suche!

naykab

Beitrag von spurv 27.04.10 - 23:35 Uhr

Hallo Claudi!

Unser Sohn hat sich eine Fototapete für eine Wand ausgesucht.Sieht toll aus.Da gibt es ja ganz witzige Motive wie Eiswürfel und so was.

Lg Danie