Bis wann Bienchen setzen bei positivem Ovu?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nico-m 27.04.10 - 10:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben, ich benutze in diesem Zyklus erstmals die digitalen Ovus von Clearblue und hatte heute bei ZT 17 den :-) auf dem Display. Juchu!

Entschuldigt meine Unwissenheit, aber ist es dann heute abend vielleicht schon zu spät mit Bienchen setzen? Man sagt doch, den ES #ei hat man bei positiven Ovutest 12 bis 36 Stunden später. Aber der ES könnte doch auch schon stattgefunden haben, oder? Heute Nacht zum Beispiel. Und wenn das #ei nur 12 Stunden befruchtungsfähig ist, dann wäre ja heute vielleicht schon zu spät?

Wisst Ihr das?
#danke

Beitrag von kruemel2201 27.04.10 - 10:55 Uhr

Bienchen setzten ist nie falsch. Ich kann leider nicht genau sagen wann dein ES war und wie lange es befruchtungsfähig ist, aber immer noch ein zusätzlichen Bienchen kann nie schaden :-)
Außerdem macht Bienchen setzten doch auch Spaß ;-)

Beitrag von sal-ly 27.04.10 - 11:08 Uhr

Ich benutze Ovu´s immer in der Früh, Mittags und Abends, so kannst genau an der Linie sehen, wie sich der LH-WERT verändert, denn LH bildete sich im Laufe des Tages bzw. steigt an!

lg