Milchmenge für ein Kleinkind 3 Jahre

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von angeliquefalk 27.04.10 - 10:55 Uhr

Wer kann mir helfen? Mein Sohn schaft es locker einen Liter Frischmilch am Tag zu trinken. Ist das nicht zu viel?
Hat damit noch jemand Erfahrungen?
Danke für die Tips.
LG Angelique

Beitrag von eiramenna 27.04.10 - 11:14 Uhr

mir sagte meine Hebamme, bis zum Schulalter wäre ein halber Liter am Tag okay.
Bei meinem Sohn musste ich die Milchmenge reduzieren, weil er keinen Hunger mehr auf andere Nahrung hatte.

Beitrag von engelchen28 27.04.10 - 12:40 Uhr

die ideale milchmenge in dem alter ist 300 ml + käse + joghurt.

wenn er zuviel milch trinkt, sättigt das zu stark und er nimmt weniger gemüse / obst / ballaststoffe etc. zu sich.

vg
julia

Beitrag von sandra1610 27.04.10 - 14:35 Uhr

Ja, das ist zu viel!

Verdünne die Milch mit Wasser, wenn er es nicht akzeptiert, weniger zu trinken.
Trinkt er aus der Flasche?
Ich finde, du solltest versuchen, deinen Sohn daran zu gewöhnen, nur morgens zum Frühstück (oder abends zum Abendbrot - ev. auch beides) einen Becher Milch zu trinken. Aber nicht mehr! Mit 3 ist er weder Baby, noch Kleinkind, sondern ein Kind im Kindergartenalter. Und darum sollte er seinen Nahrungsbedarf auch nicht mehr über die Milch stillen.

lg, Sandra

Beitrag von angeliquefalk 27.04.10 - 16:39 Uhr

Ja, er trinkt noch aus der Flasche, am Morgen, wenn er aus der Kita kommt und am Abend.Ich denke er entspannt immer dabei, er sieht dann so glücklich aus.Ich weiß ja selber, dass damit bald Schluss sein muss. Aber aus der Tasse nimmt er keine Milch ab.
Danke für alle Antworten
Angelique

Beitrag von sandra1610 27.04.10 - 18:06 Uhr

Dann verdünne die Milch mit Wasser!
Naja, 3x am Tag Flasche bei einem 3jährigen muß ja nun auch nicht mehr sein... aber das weiß du selber.

lg