Haare färben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von banana198719 27.04.10 - 11:24 Uhr

huhu ihr!

W"ie ihr wisst bin ich ja jetzt in der 22. Ssw. und habe seit 6 monaten nicht mehr wirklich nmeine Haare gefärbt usw. nun sehen sie natürlich schrechlich aus. Kann ich sie denn jetzt färben?

glg banana+beulchen

Beitrag von hardcorezicke 27.04.10 - 11:25 Uhr

die geister streiten sich

hier mal nen link

http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/haarefaerben/

lg diana die auch bald haare färbt

Beitrag von angie4 27.04.10 - 11:27 Uhr

Ich hab letzten Monat geheiratet und meinen FA gefragt, ob ich es machen darf und er meinte, ich soll das tun, womit es mir wohl geht. Ich hab sie damals gefärbt aber bis September geh ich jetz nicht mehr. Man muss es ja nicht übertreiben. Also lass Dich hübsch machen, wenn Dir danach ist. #sonne

Beitrag von susanb. 27.04.10 - 11:54 Uhr

Lustig...!
Am Donnerstag hab ich bei meinem FA erst einen Artikel dazu gelesen!

Scheinbar würden nur soooo wenig Scahdstoffe über die Kopfhaut in Deine Haut einziehen, und dann erst nicht zum Baby gelangen, dass es absolut unschädlich für das Kind ist!

Ich bin in der 32. Woche und habe mir auch alle 8 Wochen die Haare gefärbt (hab Strähnchen)!

Ich finde, man sollte es mit den guten Vorsätzen nicht übertreiben, sonst hat man auch selber keinen Spaß an der SS! Und so soll es ja nun auch wieder nicht sein, oder?

Lass Dich färben - Du wirst sehen... Es ist ein tolles Gefühl!!!

Schöne Zeit noch, LG Susan!

Beitrag von melina24-09-07 27.04.10 - 12:23 Uhr

Bin friseurin, strähnchen ok, haare würd ich persönlich nicht färben, hatte bisher auch immer farbe, hab bei der grossen schon nicht gefärbt und werd diesmal auch wieder auf strähnen zurückgreiffen

Beitrag von danishah 27.04.10 - 17:30 Uhr

Danke für die gute Frage. Ich überleg nämlich auch, ob ich mir ein paar Strähnchen machen lasse, wenn ich in 2 Wochen zum Frisör will.