Mit welchen Methoden habt ihr erfolgreich abgenommen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von mayalena 27.04.10 - 12:11 Uhr

Ich muss dringend abnehmen, da der Sommer vor der Tür steht. Mit welchen Methoden habt ihr es geschafft? WW ist mir zu umständlich und zu teuer? Gibts ähnliche Möglichkeiten?

Beitrag von melady 27.04.10 - 12:13 Uhr

www.online-vital-trainer.de

Ich hab damit erfolgreich abgenommen und eine Freundin von mir auch. Das ist ein kostenloses Abnehmprogramm mit einem virtuellen Personaltrainer, Ernährungsberatung, usw. Sehr witzig gemacht in 3D.

Beitrag von snowwhithe 27.04.10 - 12:27 Uhr

Eine Umstellung wird es für Dich so und so werden...;-)
Also ist erstmal alles umständlicher als bisher.

Ich habe es anfangs mit Almased und Multaben versucht. Dadurch habe ich etwa 2 Kilo in 14 Tagen abgenommen. Ich habe nur eine Mahlzeit ersetzt.

Mittlerweile bin ich zu dem Entschluss gekommen, daß es wirklich nur auf dauer was bringt, wenn ich meine Ernährung ändere.
Das praktiziere ich jetzt seit Januar so und habe 6 Kilo abgenommen.
Ich möchte natürlich lieber von heute auf morgen abnehmen, aber weiß natürlich, das das 1. nicht möglich ist und 2. meinem Körper schadet.
Natürlich gönne ich mir zwischendrin auch mal den Italiener oder Mc. Donalds, mal ein Stück Kuchen oder ähnliches. Im Grunde achte ich aber darauf (meistens nur unter der Woche) mehr Eiweiss zu essen und weniger KH's.

Magerjoghurt mit Tiefkühlobst war heute mein Mittagessen. Abends gibts dann Fisch.
Gerne esse ich auch Salat.

Sport wäre auch nicht verkehrt, aber ich bin ein Sportmuffel... #hicks

Beitrag von melli1578 27.04.10 - 13:27 Uhr

Hallöchen

Mache weder WW sonst noch eine andere Diät.
Habe einfach meine Ernährung umgestellt und fahre jetzt auch wieder Rad(nicht täglich;-) . Habe insgesamt schon 12kg abgenommen.
Ist ganz easy. Gönne mir aber auch mal eine Pizza oder Kuchen.

Melanie:-D

Beitrag von alexa-verena 27.04.10 - 13:28 Uhr

Hallo,
habe mit LliD in 4 Monaten ca.10 Kilo abgenommen.Ohne hungern.:-)

Beitrag von julchen55 27.04.10 - 16:08 Uhr

Hi,

was ist denn LliD ????

Gruß
Jule

Beitrag von amory 28.04.10 - 09:50 Uhr

Hallo,

ich auch, aber dann war schluss.....und es sollten noch 5 mehr sein, aber die kleben hartnäckig an mir, egal was ich mache.

das progasmm jedenfaöls fand ich super, einfach zu kapierenu nd sehr gesund.

gruß, amory

Beitrag von sandra1.4.77 27.04.10 - 15:06 Uhr

mit schlank im schlaf 40 kg, war gar nicht so schwer und kann es gut halten.

Beitrag von xuxu1986 27.04.10 - 22:34 Uhr

Was ist das denn genau für eine Diät?
Kann mir das grad schwer vorstellen!

GLG

Beitrag von alexa-verena 28.04.10 - 06:57 Uhr

Hallo,
leichter leben in Deutschland nennt sie sich.Du kannst Dich bei Deiner Apotheke danach erkundigen.Man muss keine Pillen oder sonstiges einnehmen.Ich hab mir nur ein Kochbuch besorgt und danach gekocht.
Grüße

Beitrag von xuxu1986 28.04.10 - 14:27 Uhr

#danke für den Tipp.

LG