34ssw und antiphotika

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bengelein 27.04.10 - 12:15 Uhr

hi mädels
wie geht es euch juni mamis und mitschwangere. hatte seit dem wochenende ging es mir nicht gut zu meinem pech nin ich seit gestern totall heiser und bin zum hausartz dr keine wahl hatte und nir antupotika verschreiben und das 6 wochen vor mein entbindungstermin ,was bei meiner ersten schwangerschaft nicht war ,ich lege mich so oft wie möhlich hin das mit einem 19 monate alten wirbeleind nicht leicht ist meine famiele hat keiner zeit mir den kleinen mal ein paar stunden abzunehmen .mein mann kümmert sich um den kleinen sobald er zu hause ist dann kann ich mich richtig ausruhen ,hoffe es schadet nicht meinem kleinen im bauch chrisi34sswund nico 19monate

Beitrag von sandravo 27.04.10 - 13:05 Uhr

Hallo,

muss seit gestern auch Antibiotika nehmen wegen Zahnentzündung, außerdem plagen mich noch Kopfschmerzen bin so richtig matschig im Kopf seit gestern:-(
Also das Antibiotika wird nicht schaden, zum Glück gibt es ja heutzutage auch Medis die Schwangere nehmen dürfen. Versuch halt soviele Ruhephasen wie möglich einzulegen, und ansonsten nutz wirklich die Zeit wenn Dein Mann zu hause ist...

Ich wünsche Dir gute Besserung#klee

Lg Sandra + Babyprinz 33 SSW#verliebt#verliebt

Beitrag von heike0479 27.04.10 - 14:26 Uhr

du auch #heul oh, oh! dann wünsch ich dir auch gute besserung!

besonders liebe grüsse! gute besserung! #blume#blume#blume
heike

Beitrag von sandravo 27.04.10 - 14:55 Uhr

Ja leider, wäre ja auch zu schön gewesen, wenn alles supi gelaufen wäre;-)

Ich wünsch Dir auch Gute Besserung und vorallem alles gute für den KS:-D will auch endlich...#baby

Lg Sandra

Beitrag von coconut05 27.04.10 - 13:08 Uhr

Hallo,

das wird nicht schaden, denn dein Arzt hat dir sicherlich ein Antibiotika verschrieben was sich mit der Schwangerschaft verträgt.
Ich habe in dieser Schwangerschaft insgesamt 6 x Antibiotika nehmen müssen, 3 verschiedene Sorten. Gestern die letzte Tablette.

Ist doch super das sich dein Mann auch kümmert, meiner kommt leider immer erst nach Hause wenn unser Kleiner schon im Bett liegt. Dazu ist mein Muttermund schon auf und ich muss mich schonen.

Aber das wird alles. Mach dir keinen Kopf wegen dem Antibiotika.

LG Sandra

Beitrag von supikee 27.04.10 - 13:26 Uhr

Was sind denn antiphotika bzw. antupotika???

Ist das neu?? #kratz #gruebel #schwitz

Beitrag von windsbraut69 27.04.10 - 15:49 Uhr

Das ist die Mehrzahl von Antibiotika #rofl

Beitrag von supikee 27.04.10 - 20:38 Uhr

#rofl

Bei urbia lernt man nie aus...

Beitrag von heike0479 27.04.10 - 14:24 Uhr

hi,

ich muss auch antibiotika nehmen... #augen un d in 2 tagen hab ich kaiserschnitt #schwitz! versteh dich also total! aber wie schon gesagt wurde, das sind ja dann solche antibiotika die in der schwangerschaft ok sind.

gute besserung #blume!

heike mit bauchpüppi lara (ks -2)

Beitrag von zwillinge2005 27.04.10 - 14:57 Uhr

Hallo,

ich musste auch ca. in der 32./33. SSW Amoxicillin wegen einer eitrigen Bronchitis nehmen.

Damit ging es mir schnell wieder besser - nur leider hatte ich dann eine vaginale Pilzinfektion..... und habe drei Tage Vaginaltabletten plus Salbe nehmen müssen - das war eher unangenehm.

LG, Andrea

Beitrag von tattletale 27.04.10 - 20:07 Uhr

Das Zeug heißt Antibiotikum oder Antibiotka in der Mehrzahl. Auch bei euch in Monnem ;-)